Muslime zu den Europawahlen © shutterstock, bearbeitet by iQ

Europawahlen 2024

Muslime zu den Europawahlen – „Enttäuscht, aber nicht überrascht“

Rechtspopulistische Parteien haben bei den Europawahlen stark zugelegt. Die AfD ist nun zweitstärkste Kraft. Muslime haben Angst um ihre Zukunft. Wir haben unsere Leser zu den Ergebnissen befragt.

Europawahlen 2024

Was steht in den Wahlprogrammen zum Islam?

Wahlprogramme, Europawahlen

Die Europawahlen haben begonnen. Am Sonntag wählt Deutschland. Doch was steht in den Wahlprogrammen zu Islam und Muslimen und welche Partei liegt vorne? Ein Überblick.

Europawahlen 2024

Warum Muslime an den EU-Wahlen teilnehmen sollten

Am Sonntag wählt Europa ein neues Parlament. Kopftuchverbot, Schächten und Islamfeindlichkeit sind nur einige der Themen, die im Vordergrund stehen. Vor allem in diesen Zeiten sol...

Gender und Islam

„Die Gender-Debatte wird als letzte Festung des Islams wahrgenommen“

Gender-Debatte

Die Gender-Debatte stellt ein schwieriges Thema für viele religiöse Gemeinschaften dar. Doch wie können Muslime sich damit konstruktiv aus...

Symbolbild: Hadsch © Anadolu Ajans, bearbeitet by iQ.

In glühender Hitze sind Hunderttausende Muslime zum Hadsch nach Mekka gereist. Einige haben die extremen Temperaturen nicht überlebt. Schuld seien fehlende Vorkehrungen.

20
06
2024
0
Islamfeindliche Schmierereien in Hamburg

Seit dem Gaza-Krieg werden Muslime und Juden in Europa angefeindet. Manche Politiker schlagen Nutzen daraus. Experten des Europarats sind besorgt.

20
06
2024
0

Mindestens zehn Menschen hat der NSU ermordet. Radikalisiert hatten sich Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe in Thüringen. Nun erinnert unweit des Landtags ein Mahnmal an ihre Opfer.

19
06
2024

Antimuslimischer Rassismus ist heute salonfähiger denn je. Unter dem Titel „Hinschauen und Handeln“ hat die CLAIM-Allianz eine bundesweite Kampagne gegen antimuslimischen Rassismus gestartet.

19
06
2024
Hadsch

Behörden melden Temperaturen von mehr als 50 Grad – und rufen Gläubige dazu auf, sich ausreichend vor der Sonne zu schützen. Dennoch kommt es bei der Hadsch zu Todesfällen.

18
06
2024
0
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig

Der rassistische Angriff auf eine Familie aus Ghana in Grevesmühlen hat nun ein parlamentarisches Nachspiel. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig warnt vor Verharmlosung des Vorfalls.

18
06
2024
0
Kinder im Gazastreifen warten auf Essen © Anadolu Images, bearbeitet by iQ

Am Sonntag hat für Millionen Muslime weltweit das Kurbanfest Eid al-Adha begonnen – während im Gazastreifen die Angriffe der israelischen Armee weiterhin präsent sind und der Tod allgegenwärtig bleibt.

18
06
2024
0
Kurbanfest

Morgen feiern Millionen von Muslime auf der ganzen Welt das Kurbanfest und damit auch den Höhepunkt des Hadsch. Islamische Religionsgemeinschaften gratulieren mit Botschaften zum Kurbanfest.

15
06
2024
0
Aufklrärungsquote, Erdbebenopfer Brandanschlag

Eine Gruppe von 20 Jugendlichen hat in Grevesmühlen zwei schwarze Mädchen angegriffen und rassistisch beleidigt. Eine Achtjährige und ihr Vater werden verletzt. Landesinnenminister und Bürgermeister äußern sich entsetzt.

15
06
2024
Symbolbild: Polizei © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

In Saarloius wurde ein 28-jähriger Syrer schwer verletzt, als ein Hund auf ihn losging. Er musste später operiert werden. Die Polizei vermutet, dass der Besitzer den Hund bewusst von der Leine gelassen hat.

14
06
2024

Debatte

Symbolbild: Europawahl © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Nutze deine Stimme!

FAQ zur Europawahl 2024 – Alles, was Muslime wissen müssen

Am 9. Juni findet die Wahl des Europäischen Parlaments statt. Zum ersten Mal sind auch Jugendliche ab 16 Jahren wahlberechtigt. IslamiQ hat die wichtigsten Fragen zur Europawahl beantwortet.

Rabia Yavuz über Einsamkeit © shutterstock, bearbeitet by iQ

Einsamkeit

„Wir fühlen uns immer mehr allein“

Prof. Dr. Ruggero Vimercati Sanseverino über Frauen und Männer im Hadith

Gender und Islam

Frauen und Männer im Hadith – Zwischen Theologie und Kulturkampf

75 Jahre Grundgesetz © shutterstock, bearbeitet by iQ

Deutschland

75 Jahre Grundgesetz und die Herausforderungen für Muslime 

Mehr ➞

Gesellschaft

Symbolbild: Polizei © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Saarloius

Mann von Hund schwer verletzt – Polizei prüft rassistisches Motiv

In Saarloius wurde ein 28-jähriger Syrer schwer verletzt, als ein Hund auf ihn losging. Er musste später operiert werden. Die Polizei vermutet, dass der Besitzer den Hund bewusst von der Leine gelassen hat.

Freitagspredigt

Freitagspredigten, 14.06.2024

Ergebenheit in Allah, Opfergabe, Sinn des Opferns

HASENE will Menschen in Gaza auch helfen © Anadolu Images, bearbeitet by iQ.

Gazastreifen

HASENE vergisst die Menschen in Gaza zum Kurbanfest nicht

Moschee in Bottrop

Bottrop

Zaun einer Moschee mit islamfeindlicher Parole beschmiert

Mehr ➞

Panorama

Saudi-Arabien

Hadsch 2024 – Millionen Muslime pilgern wieder nach Mekka

Für Millionen Muslime ist es der Höhepunkt ihres Lebens: Der Hadsch versammelt ab Freitag wieder Muslime von Deutschland bis Indonesien an der Kaaba. Dieses Jahr findet der Hadsch bei Extremtemperaturen statt.

UN-Vollversammlung fordert Waffenstillstand im Gazastreifen

Nahostkrieg

UN-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution für Waffenstillstand in Gaza

Corona Pandemie Rechtsextremismus Europa Hassverbrechen

Europawahlen 2024

Rechtsruck in Europa – Auch AfD liegt vor SPD und Grünen

Kopftuchverbot

Niederlande

Studie beklagt Diskriminerung von Musliminnen am Arbeitsplatz

Mehr ➞

Recht

Muslimische Erzieherin darf mit Kopftuch arbeiten © shutterstock, bearbeitet by iQ.Justiz und Kopftuch. Never ending Story

Bielefeld

Kopftuch oder Amt? – Ehrenamtliche Richterin steht vor der Wahl

Erneut steht das Kopftuchverbot für Richterinnen in NRW im Fokus. In einem aktuellen Fall muss sich eine ehrenamtliche Richterin zwischen ihrem Amt und ihrem Kopftuch entscheiden. Andernfalls droht ihre Streichung von der Schöffenliste.

Symbolbild: Gericht, rassistische Chatgruppe, Justiz, NSU © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Karlsruhe

Urteil zu den Drohschreiben des „NSU 2.0“ ist rechtskräftig

Muslimische Erzieherin darf mit Kopftuch arbeiten © shutterstock, bearbeitet by iQ.Justiz und Kopftuch. Never ending Story

München

Nach Falschaussage im NSU-Prozess: Zeuge zu Bewährungsstrafe verurteilt

Marwa El-Sherbini

Dresden

15 Jahre nach Mord an Marwa El-Sherbini: Alex W. bleibt weiter in Haft

Mehr ➞

Feuilleton

Margot Friedländer © Twitter @landnrw, bearbeitet by iQ.

Nordrhein-Westfalen

Margot Friedländer wird mit Mevlüde-Genç-Medaille ausgezeichnet

„Es gibt kein jüdisches, christliches, muslimisches Blut, es gibt nur menschliches Blut!“ – mit solchen Sätzen ruft Margot Friedländer seit Jahren zu Versöhnung und Zusammenhalt auf. Dafür wird sie nun geehrt.

Milad Karimi Manfred-Görg-Preis

Forschung und interreligiöser Dialog

Manfred-Görg-Preis geht an islamischen Theologen Karimi

Nachgefragt

NACHGEFRAGT

„Wir wollen Betroffene empowern und ihnen die Augen öffnen“

Birlikte Festival in Köln © Facebook: Birlikte, bearbeitet by iQ.

Köln

20. Jahrestag des NSU-Anschlags – Stadt plant neues Festival

Mehr ➞

Politik

Bildungsministerin Stark-Watzinger wollte Hochschullehrende Fördermittel streichen

Berlin

Nach Solidarität mit Palästina-Protesten – Ministerium plante Sanktionen gegen Professoren

Berichten zufolge prüft das Bildungsministerium, Hochschullehrenden wegen ihrer Solidarität mit Palästina-Protesten Fördermittel zu entziehen. Mehr als 2000 Akademiker protestieren gegen das Vorgehen.

Mahnmal für die Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau © shutterstock, bearbeitet by iQ

Hessen

Anschlag von Hanau: Innenminister entschuldigt sich bei Hinterbliebenen

Steinmeier verurteilt NSU-Morde

Köln

Steinmeier verurteilt NSU-Morde und sieht Rechtsstaat in der Pflicht

Ministerpräsident Hendrik Wüst bittet NSU-Opfer um Entschuldigung

20 Jahre Keupstraße

Ministerpräsident Wüst bittet NSU-Opfer um Entschuldigung

Mehr ➞