Felsendom Jerusalem

OFFENER BRIEF

Eskalation in Ost-Jerusalem: KRM appelliert an Weltgemeinschaft

Anlässlich der erneuten Eskalation in Ost-Jerusalem hat der Koordinationsrat der Muslime einen offenen Brief verfasst und fordert die Politik zum Handeln auf.

Antidiskriminierung

Chatbot Meta – die digitale Lösung für Antidiskriminierungsberatung

Welche Rechte haben Betroffene nach einem rassistischen Vorfall? Der Chatbot-Meta will aufklären und als eine Brücke zwischen Betroffenen u...

Beamtengesetz

Das denken Muslime über das Kopftuchverbot für Musliminnen

An dem Kopftuchverbot, das mit dem neuen Beamtengesetz einhergeht, gibt es viel Kritik. IslamiQ hat Muslime nach Ihrer Meinung gefragt.

Ramadan

Ramadan – spirituelle Nahrung für Muslime

Der Ramadan ist einer der schönsten Monate für Muslime weltweit. Viele versuchen deshalb, die Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen. Ein Gastbeitrag.

Symbolbild: Ramadanfest @ shutterstock, bearbeitet by iQ.

Viel Zeit für spirituelle Besinnung, aber kaum Gemeinschaft – so verlief der zweite Ramadan in Pandemie-Zeiten. Muslimische Vertreter gratulieren zum Fest.

12
05
2021
0
Ramadan Kaaba in Mekka

Der diesjährige Hadsch wird erneut unter strengen Regeln stattfinden. Ob und unter welchen Voraussetzungen ausländische Pilger teilnehmen dürfen, steht jedoch noch nicht fest.

12
05
2021
0
Symbolbild: Bundeskabinett, Regierung © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Als weitere Maßnahme zur Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus sollen verhetzende Beleidigungen künftig zur Straftaten werden. Dies beschloss das Bundeskabinett.

12
05
2021
0
Muslime während dem Festgebet © Anadolu Agency, bearbeitet by iQ.

Am Donnerstag beginnt das Ramadanfest mit dem morgendlichen Festgebet. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird es dieses Jahr anders.

11
05
2021
0
Antidiskriminierungsstelle ©shutterstock, bearbeitet by iQOnline-Umfrage zu Diskriminierungserfahrungen in Sachsen gestartet©shutterstock, bearbeitet by iQ

Die Zahl der Beratungsanfragen bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes ist im Vergleich zum Vorjahr so stark gestiegen wie nie zuvor.

11
05
2021
0
Sadiq Khan ist der erste muslimische Bürgermeister einer westlichen Metropole. © DIUS Corporate auf flickr, bearbeitet by IslamiQ.

Seit 2016 regiert Sadiq Khan als Bürgermeister in London – und wird dies nun auch in einer weiteren Amtszeit fortsetzen.

10
05
2021
0
Symbolbild: Diskriminierung und Hass, Corona © noreenreyes auf flickr, bearbeitet by IslamiQ

Die Polizei in Niedersachsen hat im vergangenen Jahr deutlich weniger politisch motivierte Straftaten registriert.

10
05
2021
0
Ramadan-Lichter

Der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel, hat allen Muslimen zum alljährlichen Ende des Fastenmonats Ramadan seine Wünsche überbracht.

10
05
2021
0
Jerusalem Tempelberg

Drohende Zwangsräumungen in Ost-Jerusalem sorgen derzeit für Zündstoff. Zum Ende des Fastenmonats Ramadan eskaliert die Gewalt.

09
05
2021

Debatte

Symbolbild: Impfung gegen Corona © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Ramadan

Ist eine Corona-Impfung während des Fastens möglich?

Eine Frage, die Muslime vor allem während Ramadan in Pandemie-Zeiten interessiert, ist: Können Fastende sich impfen lassen? Islamische Gelehrtenräte sind sich einig.

nachhaltiger Iftar

RAMADAN

Warum ein nachhaltiger Iftar?

Anschlag Opfer Hanau

Rassismus

Rassistisch motivierte Kriminalität und ihr Deutungsrahmen – das Beispiel Hanau

Al-Noor Moschee in Christchurch

Christchurch-Attentat

„Alles ist vorbei, ich werde hier sterben“

Mehr ➞

Gesellschaft

Dialog Religion

CORONA-PANDEMIE

Runder Tisch der Religionen: „Impfen ist Lebensrettung“

Nächstenliebe ist das große Stichwort zur Corona-Impfung. Der Runde Tisch der Religionen findet klare Worte für eine Impfung.

Freitagspredigt

Freitagspredigten, 07.05.2021

Die Nacht der Bestimmung (Kadr-Nacht)

Justiz und Kopftuchverbot

Offener Brief

KRM ruft für „Nein“ zum Kopftuchverbot auf

Bundesanwaltschaft

Rechtsextremismus

Bundesanwaltschaft geht gegen mutmaßliche Rechtsterroristen vor

Mehr ➞

Panorama

Rassismus gegen Muslime in Österreich während Corona gestiegen © by James Cridland auf Flickr (CC BY 2.0), bearbeitet islamiQ

Österreich

Muslime und Bischöfe kritisieren Entwurf zum Staatsschutzgesetz

Die IGGÖ und österreichische Bischofskonferenz kritisieren den Gesetzesentwurf zum neuen Staatsschutzgesetz. Ein solches Gesetz würde nur stigmatisieren.

Ramadan: Muslime versorgen täglich 660 Geflüchtete

Österreich

Ramadan: Muslime versorgen täglich 660 Geflüchtete

Imame, Imamausbildung, Weiterbildung

Schweiz

Weiterbildung für Imame und muslimische Betreuer geplant

Auswertungsbericht 2020: Rassismusvorfälle aus der Beratungsarbeit

schweiz

Auswertungsbericht 2020: 572 Rassismusvorfälle aus der Beratungsarbeit

Mehr ➞

Recht

Bundesrat Kopftuchverbot

Beamtengesetz

Bundesrat stimmt für Kopftuchverbot von Beamtinnen

Der Bundesrat hat das für das neue Beamtengesetz gestimmt. Muslime kritisierten das neue Gesetz, da es ein flächendeckendes Kopftuchverbot für Beamtinnen mit sich bringen könnte.

Symbolbild: Referendarin mit Kopftuch

Beamtengesetz

Kopftuchverbot durch die Hintertür? – KRM kritisiert Gesetzesänderung

Kopftuchverbot für Beamtinnen steht unter Kritik (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Beamtengesetz

Kopftuchverbot für Beamtinnen steht unter Kritik

Rechtsextremismus und Rassismus

Beamtengesetz

Bundesregierung plant Kopftuchverbot für Beamtinnen

Mehr ➞

Feuilleton

Fatih Maraşliıoğlu © Foto: Privat, bearbeitet by iQ

Hinz und Kunst

„Ich möchte die Türen meiner Gefühlswelt öffnen“

„Die Kunst ist frei“. Frei von Grenzen und Debatten. Muslimische Künstler nutzen diese Freiheit und machen deutlich: Wir gehören zu Deutschland. Heute mit Fatih Maraşlıoğlu.

Dialog Religion

Bayern

Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse eröffnet

Berlin

Ausstellung: Die Strahlkraft der Alhambra

Deutschland deine Umma!

„Muslime sollten mehr in öffentlichen Institutionen tätig sein“

Mehr ➞

Politik

Islamfeindlichkeit Antisemitismus

Koalitionsstreit

Neuer Tatbestand „Beleidigung“ soll Muslime nicht schützen

Die Koalition streitet über eine neue Strafnorm, die gruppenbezogene Beleidigungen erfassen soll – allerdings nur Gruppen, die während der NS-Zeit verfolgt wurden.

Die Linke © Facebook/DieLinke

Antimuslimischer Rassismus

Linke fordert Gleichbehandlung aller Religionen im Wahlprogramm

Symbolfoto: AfD, Verfassungsschutz © Shutterstock, bearbeitet by islamiQ

Bundesamt für Verfassungsschutz

Verfassungsschutz erklärt AfD zum rechtsextremistischen Verdachtsfall

Urteil

Düsseldorf

Urteil: Niqab bleibt am Steuer verboten

Mehr ➞