Ibrahim Olgun ist neuer Vorsitzender der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ). Im IslamiQ-Interview spricht Olgun über den innermuslimischen Diskurs in Österreich, seine Rolle als Brückenbauer und das neue Islamgesetz.

28
08
2016
0

Der Tod ist im Islam das Ende des diesseitigen Lebens. Für Kinder und Jugendliche ist die Vorstellung vom Tod und Sterben durchaus verschieden. Christine Aischa Ebner ist der Frage nachgegangen, was muslimische Kinder und Jugendliche über den Tod wissen und denken.

27
08
2016
0

Erstmals wird der Teilstudiengang „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“ in Osnabrück angeboten. Ziel ist es junge Muslime für die Sozialarbeit auszubilden.

26
08
2016

In Osnabrück wurde das Tragen eines Gesichtsschleier am Abendgymnasium verboten. Die Diskussion um ein Burka-Verbot in Deutschland hält weiter an. Doch was ist wo verboten? – ein Überblick

25
08
2016
0

Das Bild des kleinen Omran, der in Aleppo nach einem Bombenangriff gerettet wurde, erschüttert die Welt. Aber was kann es bewirken? Oder ist es bald schon wieder vergessen?

20
08
2016

Radikalisierung

Warum werden Jugendliche radikal?

München, Ansbach, Würzburg. Die Radikalisierung von Jugendlichen aus allen Lagern ist ein aktuelles Thema. Warum radikalisieren sich Jugendliche und welche Faktoren spielen dabei ...

ISLAMISCHE BESTATTUNG

Islamische Bestattungen in der deutschen Heimat

Die Möglichkeit der islamkonformen Beisetzung ist ein Schritt hin zur stärkeren Beheimatung der Muslime in Deutschland. Wovon hängt die Entscheidung ab, sich als Muslim in Deutsc...

Schreckensnachrichten in den Medien

Terrornachrichten: Muslimische Kinder sind überfordert

Die letzten Wochen waren geprägt von Nachrichten über Terror und Tod. Auch Kinder sind dieser medialen Informationsflut ausgesetzt. Der Pädagoge Umut Ali Öksüz schreibt, wie ma...

Symbolbild Vereinte Nationen (UN) © CoreMedia Product Demo auf flickr (CC BY 2.0), bearbeitet by IslamiQ.

Die Vereinten Nationen (UN) begrüßen das Urteil des Obersten Verwaltungsgerichts in Frankreich und fordern die Behörden auf, ähnliche Verbote unverzüglich aufzuheben.

30
08
2016
0
Restaurant Le Cénacle  © Facebook starrehber.com

Aktuell diskutiert Frankreich über einen französischen Islam. Der Rauswurf zweier Muslimas aus einem französischen Restaurant sorgt für zusätzliche Unruhe.

30
08
2016
0
Frankreich © by anthony40 auf Flickr (CC BY-SA 2.0), bearbeitet islamiQ

Frankreich fordert einen Islam, der sich an den Werten des Landes orientiert. Künftig sollen Imame Französisch sprechen und in Frankreich ausgebildet werden.

30
08
2016
0
Das Kopftuch - ein strittiges Thema. © (metropolico.org/CC 2.0/flickr)

Nach dem sich Bundesländer wie NRW und Baden-Württemberg zum Kopftuchverbot geäußert haben, meldet sich nun auch der kleinste Bund im Lande zu Wort.

29
08
2016
Zugemauerte Moschee in Parchim © Facebook Netzwerk für Flüchtlinge in Parchim

Unbekannte haben mit Steinen den Eingang zu einer im Umbau befindlichen kleinen Moschee in Parchim zugemauert und islamfeindliche Parolen angebracht.

29
08
2016
0
Symbolbild: Burka © Montse PB auf flickr (CC BY 2.0), bearbeitet by IslamiQ.

Laut einer Umfrage sei die große Mehrheit der Deutschen für ein Vollverschleierungs-Verbot. Die Lehrergewerkschaft hingegen hält Härte im Streit um Burka oder Nikab für kontraproduktiv.

29
08
2016
Symbolbild: Jahrestreffen Karlsruhe © Christian Reimer auf flickr (CC BY 2.0), bearbeitet by IslamiQ.

Anfang September werden zum Jahrestreffen der „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ (AMJ) mehrere tausend Menschen in Karlsruhe erwartet.

28
08
2016
0
Symbolbild: Gerechtigkeit © Markus Daams auf flickr (CC BY 2.0), bearbeitet by IslamiQ.

Seit Wochen wird in Frankreich über ein Burkini-Verbot diskutiert. Mehrere Städte hatten ein Verbot eingeführt. Nun hat das französische Verwaltungsgericht das umstrittene Burkini-Verbot gekippt.

27
08
2016
Gutachten © Maik Meid auf flickr, bearbeitet by IslamiQ.

Islamische Religionsgemeinschaften

NRW-Landesregierung beauftragt Gutachter

Im derzeit laufenden Anerkennungsprozess der islamischen Religionsgemeinschaft in NRW möchte die Landesregierung das Gutachten ergänzen – Aktuelle Entwicklungen in der Türkei sollen mit berücksichtigt werden.

27
08
2016