Beiträge zum Stichwort: antimuslimischer Rassismus

Der Rat muslimischer Studierender und Akademiker ruft zum zweiten bundesweiten Aktionstag gegen antimuslimischen Rassismus auf. Anlässlich des Todestages von Marwa El-Sherbini wolle man für das Thema Islamfeindlichkeit sensibilisieren.

30
06
2015

In Hannover wird einem Bundespolizisten vorgeworfen muslimische Flüchtlinge misshandelt zu haben. Er soll die Männer durch die Gänge geschliffen und gedemütigt haben. Im Internet würde der mutmaßliche Täter mit seinen Taten prahlen.

18
05
2015

Antimuslimischer Rassismus

Rock deinen Rock!

Montag startete die Solidaritätsbekundung mit einer französischen Muslima, die aufgrund eines zu langen Rocks getadelt wurde, unter dem Namen „Rock deinen Rock“. Initiatorin der Aktion ist eine Studentin aus Köln. Unterstützung bekam sie u.a. von Amnesty International.

12
05
2015
0

Das Jahrbuch für Islamophobieforschung ist kürzlich in Wien erschienen. Inhalte des Buches sind wissenschaftliche Beiträge und Rezensionen des zurückliegenden Jahres zu der Entwicklung der Islamfeindlichkeit.

27
04
2015
0

Moscheebrand in Witten

Muslime sind empört

Ein Unbekannter soll in der Nacht zum Dienstag in einer Wittener Moschee ein Feuer gelegt haben. Die Vertreter der islamischen Religionsgemeinschaften verurteilen diese Tat und fordern eine schnelle Ermittlung der Täter.

15
04
2015
0

Wieder ist der Neubau einer Moschee in Dormagen mit Hakenkreuzen beschmiert worden. Bürgermeister Lierenfeld ist überzeugt: Der Täter will ganz gezielt provozieren.

12
01
2015
0

Was kann man gegen antimuslimischen Rassismus unternehmen? Welche Herausforderungen warten auf die Zivilgesellschaft und auf die Politik? Fragen, auf die man bei einer Fachtagung in Köln versuchte Antworten zu geben. Ein Rückblick.

28
10
2014
0

„Wir sind alle Marwa“ sagt der Rat muslimischer Studierender & Akademiker (RAMSA) und ruft zu einem „Tag gegen antimuslimischen Rassismus“ am 1. Juli 2014 auf. Wir sprachen mit Kaan Orhon über die Hintergründe der Aktion.

28
06
2014

An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg ist es wiederholt zu einem Brandanschlag gekommen. Das Ziel waren die Gebetsteppiche von muslimischen Studierenden. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) beklagt einen herrschenden „antimuslimischen Rassismus“ an der HAW.

22
06
2014

Antimuslimischer Rassismus fördert die gesellschaftliche Ausgrenzung und Markierung von Menschen als „Muslime“. Wir sprachen mit der Rassismus- und Migrationsforscherin Iman Attia über Hintergründe und Ursachen dieses Phänomens.

22
06
2014