Beiträge zum Stichwort: antimuslimischer Rassismus

Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus sieht einen zunehmenden antimuslimischen Rassismus in Deutschland. Die Broschüre „Antimuslimischer Rassismus – und was tun?“ befasst sich mit den Ursachen.

21
01
2016
0
Schloss der Universität Osnabrück, Niedersachse

Die Ausländerfeindlichkeit der 80er Jahre hat sich in eine antimuslimische Grundhaltung gewandelt, kritisieren Muslime in Deutschland. Über Gründe und Auswege sprachen Experten auf einer Tagung in Osnabrück.

17
01
2016
Schloss der Universität Osnabrück, Niedersachse

An der Universität Osnabrück findet eine Tagung zum antimuslimischen Rassismus statt. Erwartet werden hochkarätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland.

10
01
2016

In der Nacht zum Samstag kam es erneut zu einem Übegriff auf eine Moschee. In einer Woche wurden somit zwei Moscheen Opfer von antimuslimischen Schmierereien und Sachbeschädigung.

19
09
2015
Frau mit Kopftuch

Weil die 14-Jährige Muslima Leyla ein Kopftuch trug, wurde sie von der Schulleitung nach Hause geschickt. Die Schulregeln würden das islamische Kopftuch untersagen. Doch viele sind anderer Meinung.

24
08
2015
0

Der Rat muslimischer Studierender und Akademiker ruft zum zweiten bundesweiten Aktionstag gegen antimuslimischen Rassismus auf. Anlässlich des Todestages von Marwa El-Sherbini wolle man für das Thema Islamfeindlichkeit sensibilisieren.

30
06
2015

In Hannover wird einem Bundespolizisten vorgeworfen muslimische Flüchtlinge misshandelt zu haben. Er soll die Männer durch die Gänge geschliffen und gedemütigt haben. Im Internet würde der mutmaßliche Täter mit seinen Taten prahlen.

18
05
2015

Antimuslimischer Rassismus

Rock deinen Rock!

Montag startete die Solidaritätsbekundung mit einer französischen Muslima, die aufgrund eines zu langen Rocks getadelt wurde, unter dem Namen „Rock deinen Rock“. Initiatorin der Aktion ist eine Studentin aus Köln. Unterstützung bekam sie u.a. von Amnesty International.

12
05
2015
0

Das Jahrbuch für Islamophobieforschung ist kürzlich in Wien erschienen. Inhalte des Buches sind wissenschaftliche Beiträge und Rezensionen des zurückliegenden Jahres zu der Entwicklung der Islamfeindlichkeit.

27
04
2015
0

Moscheebrand in Witten

Muslime sind empört

Ein Unbekannter soll in der Nacht zum Dienstag in einer Wittener Moschee ein Feuer gelegt haben. Die Vertreter der islamischen Religionsgemeinschaften verurteilen diese Tat und fordern eine schnelle Ermittlung der Täter.

15
04
2015
0