Beiträge zum Stichwort: Moschee

Gebetsruf Minarett,

Während der Corona-Pandemie sind in vielen Städten öffentliche Gebetsrufe zu hören. Was für eine Bedeutung sie für Muslime und darüber hinaus haben, beschreibt Murat Gümüş.

21
04
2020
Eine Moschee von Innen, Muslime (Köln) © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Der Koordinationsrat der Muslime (KRM) begrüßt die geplante schrittweise Normalisierung des religiösen Lebens in Moscheen und anderen Gotteshäusern.

18
04
2020
Moschee Frankreich

In Frankreich wurde die Eingangstür einer Moschee mit islamfeindlichen Parolen beschmiert. Der Bürgermeister hat die Tat auf Schärfste verurteilt.

17
04
2020
Polizeischutz Attentäter

Der rechtsextreme Attentäter von Halle hatte sich den Anschlag in Christchurch zum Vorbild genommen und wollte ursprünglich Moscheen angreifen.

10
04
2020
Gebetsrufe

Als Zeichen der Solidarität hat die Dar as-Salam Moschee in Berlin öffentlich zum Gebet ausgerufen. Als es zu einer Massenversammlung kam, wurden weitere Gebetsrufe verboten.

07
04
2020
Winfried Kretschmann

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Kirchen, Moscheen und Synagogen für die Kooperation in der Corona-Krise gedankt.

31
03
2020
0
Hashtag-Aktion #MissMyMosque in Zeiten von Corona

Die Corona-Krise betrifft auch die Moscheen. Alle Gemeinschaftsgebete und Veranstaltungen wurden ausgesetzt. Unter dem Hashtag #MissMyMosque erzählen Muslime über die Bedeutung der Moschee.

27
03
2020
Politisch motivierte Kriminalität

In Brandenburg stieg die politisch motivierte Kriminalität auf den höchsten Stand seit 2001. Vergangenes Jahr gab es 124 Angriffe auf Moscheen.

20
03
2020
0
Brandanschlag auf Moschee in Ulm

Brandanschläge, Schmierereien, eingeschlagene Fensterscheiben, verwüstete Gebetsräume und Bombendrohungen. Die Angriffe auf Moscheen häufen sich – und hinterlassen Spuren. So wie in Ulm. IslamiQ hat die Gemeinde vor Ort besucht.

19
03
2020
Eine Moschee von Innen, Muslime (Köln) © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Die Gemeinschaftsgebete in Moscheen wurden ausgesetzt. Imame rufen zwar weiterhin, aber beten jetzt alleine. Die Gemeinden bleiben weiterhin leer.

19
03
2020