Beiträge zum Stichwort: AfD

Christian Wulff

Der ehemalige Bundespräsident nennt die Alternative für Deutschland (AfD) „fremdenfeindlich und rechtsextremistisch“. Kritik gab es auch an den etablierten Parteien.

25
02
2017
0

Die AfD-Fraktion in Berlin reichte im Abgeordnetenhaus einen Antrag zur staatlichen Überprüfung des islamischen Religionsunterrichts ein. Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt.

18
02
2017

Aus Protest gegen ein Treffen der AfD haben in Münster viele Geschäftsleute die Lichter in ihren Schaufenstern ausgeschaltet. Tausende Menschen beteiligten sich an einer Demo gegen die AfD. Auch die zuvor heftig kritisierte Stadtverwaltung setzte ein Zeichen.

11
02
2017
0

Nachdem Sawsan Chebli zur Staatssekretärin ernannt wurde, stieß sie in vielen Kreisen auf Ablehnung. Wie die Causa Chebli vor allem die unrechtmäßige Verteilung der Deutungshoheit islamischer Begriffe demaskiert, schreibt Katharina Beneladel.

07
02
2017

Stellen die Rechtspopulisten in Deutschland einen Angriff auf die Religion dar? Wie sollte damit umgegangen werden? In der Katholischen Akademie Dresden wurde dazu jetzt ein neuer Sammelband vorgestellt.

03
02
2017

Bei einem Treffen der AfD in Sachsen haben sich die AfD-Mitglieder auf die Bundestagswahlen im September eingestimmt. Als Spitzenkandidat der AfD wird Frauke Petry verhandelt.

28
01
2017
0

Die rechtsextreme NPD sehen heute viele als Partei im Niedergang. Dass das Verfassungsgericht trotzdem ein Verbot ausspricht, scheint inzwischen selbst mancher Antragsteller zu bezweifeln. Geschichte schreiben wird das Urteil vom 17. Januar aber in jedem Fall.

15
01
2017

Europaweit verbuchen rechtspopulistische Parteien, wie die AfD, Front National und FPÖ beängstigende Erfolge. Prof. Reinhard Heinisch nennt im Interview unter anderem ihr Organisationstalent, die Ansprache von populären Ängsten und ihre Anpassungsfähigkeit zu den Gründen des Anstiegs rechtspopulistischer Wählerstimmen.

14
01
2017

Laut einer Umfrage darf die CSU auf die Fortsetzung der Alleinregierung in Bayern hoffen. Sorgen machen müssen sich andere. Die Mehrheit der Befragten halten die AfD für nicht regierungsfähig.

12
01
2017
0

Als sich der Bamberger Erzbischof positiv zu einer Wahl eines muslimischen Bundespräsidenten ausgesprochen hatte, bekam er von AfD-Sympathisanten Morddrohungen und klagte an. Nun entschied das Gericht zugunsten der AfD.

01
01
2017