Beiträge zum Stichwort: Bayern

Report des Muslimrats registriert 180 rassistische Fälle ©shutterstock, bearbeitet by iQ

Der Muslimrat München e.V stellt den ersten (antimuslimischen) Rassismus Report vor. 2019 wurden 180 rassistische Fälle in München erfasst.

29
12
2020
Symbolbild: Hasskommentare auf Facebook © shutterstock, bearbeitet by iQ

In Bayern wurden mehr als 1100 Ermittlungsverfahren wegen Hasskommentaren eingeleitet. Angefeindet wurden vor allem Muslime und Politiker.

23
12
2020
Bombendrohungen auf Moscheen

Immer wieder werden muslimische Gemeinden im Freistaat bedroht oder Moscheen beschädigt. Aber auch Vorurteile machen Muslimen das Leben schwer.

06
12
2020
Islamunterricht, IRU

Der „Islamunterricht“ in Bayern soll vom Modellversuch zum regulären Schulfach werden, doch die Vorbereitungen ziehen sich. Im Hintergrund gibt es offenbar politische Verwerfungen. Bei den Lehrern herrscht unterdessen Unsicherheit.

01
12
2020
Moscheeanschlag

Das bayerische Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen war rechtswidrig. Dies entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

12
11
2020
Bayern

Eine heiße Spur in der Affäre um rechtsextreme Drohschreiben führt nach Bayern. Doch noch sind viele Fragen offen. Politiker aus Reihen der Opposition fordern Aufklärung und entschiedenes Vorgehen.

28
07
2020
0
Islamberatung

Der Freistaat unterstützt die Islamberatung der Eugen-Biser-Stiftung mit 100.000 Euro. Nun soll das neue Fortbildungsprogramm starten.

06
05
2020
Bombendrohungen auf Moscheen

Während Kirchen an diesem Montag wieder gemeinschaftliche Gottesdienste zelebrieren dürfen, wollen Muslime in Bayern noch bis zum Wochenende warten.

04
05
2020
0
Polizei

Ein Laden brennt komplett aus, bei zwei Geschäften werden Fenster eingeschlagen: Im oberbayerischen Waldkraiburg schließen Ermittler einen rechtsextremistischen Hintergrund nicht aus.

02
05
2020
0
Umfrage: Rechtsextremismus bei der Wohnungssuche, Rechtsextremen © by Px4u by Team Cu29 auf flickr.com (CC BY 2.0), bearbeitet IslamiQ

In Thüringen sind einer Auflistung des Innenministeriums zufolge mindestens 16 Immobilien oder Flächen in den Händen von Rechtsextremen.

28
04
2020
0