Anwältin Seda Başay-Yıldız spricht über die Ermittlungen in Hanau

Der Anschlag in Hanau sorgte bundesweit für Entsetzen. Im Interview spricht Seda Başay-Yıldız, Anwältin der Hinterbliebenen, über die Ermittlungen und mögliche Versäumnisse von Politik und Polizei.

20
02
2022
Hanau - © Anadolu Images, bearbeitet by iQ

Auch zwei Jahre nach dem Anschlag in Hanau gibt es viele offene Fragen. Kübra Layık sprach mit den Hinterbliebenen über den Verlust, die Ermittlungen und ihre Forderungen.

19
02
2022
0
Ferda Ataman

Vor zwei Jahren kamen bei einem rassistischen Anschlag in Hanau neun Menschen ums Leben. Im IslamiQ-Interview sprechen wir mit Publizistin Ferda Ataman über die Auswirkungen von Hanau und die Rolle der Medien.

18
02
2022
0
Hayrettin Saraçoğlu

Fatih Saraçoğlu wurde am 19. Februar 2020 in Hanau ermordet. Sein Bruder Hayrettin Saraçoğlu meint: Es reicht nicht, zu sagen, man sei kein Rassist. Ein Gespräch über den Verlust und Forderungen.

19
08
2021
Çetin Gültekin, Bruder von Gökhan, spricht über den Anschlag in Hanau

Gökhan Gültekin wurde am 19. Februar 2020 in Hanau ermordet. Im IslamiQ-Interview spricht sein Bruder Çetin Gültekin über die Anschlagsnacht, seinen Verlust und seinen Kampf für Gerechtigkeit.

19
02
2021
Piter Bilal Minnemann, Überlebender des Anschlags in Hanau

Piter Bilal überlebte den rassistischen Angriff in Hanau. Im IslamiQ-Interview spricht er über den Verlust seiner Freunde und seinen Kampf für Aufklärung.

18
02
2021
0
Filip Goman

Vor dem Anschlag zog Filip Goman nach Hanau, zu seiner Tochter Mercedes Kierpacz. Zwei Monate später wird sie ermordet. Ein Gespräch über den Verlust.

17
02
2021
0
Armin Kurtović

Hamza Kurtović wurde am 19. Februar 2020 in Hanau von einem Rassisten ermordet. Wir sprechen mit seinem Vater Armin Kurtović über den Verlust, die laufenden Ermittlungen und seine Forderungen.

14
02
2021