In der durch Pegida ohnehin aufgeheizten Stimmung vor der Feier zum Jahrestag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden sorgten zwei Anschläge für Entsetzen: Vor einer Moschee und am Kongresszentrum explodieren Sprengsätze. Dem Bombenleger wird nun der Prozess gemacht.

22
01
2018
0
Eingang der Sultan-Murad-Moschee © Facebook, bearbeitet by iQ.

Die Fensterscheiben einer DITIB-Moschee im niedersächsischen Bad Essen wurden von einem Unbekannten eingeschlagen. Die Polizei ermittelt.

19
01
2018
Kika-Doku

In einer am Donnerstag veröffentlichten Stellungnahme kritisieren die Neuen deutschen Medienmacher (NdM) die Diskussion über die KIKA-Dokumentation und fordern einen besonnen Umgang mit antimuslimischer Hetze.

19
01
2018
Freitagspredigt

Die Hutba (Freitagspredigt) wird beim wöchentlichen Freitagsgebet der Muslime gehalten und behandelt sowohl religiöse, als auch gesellschaftliche Themen. Jede Woche liefert IslamiQ einen Überblick.

19
01
2018
Green Deen

Experten würdigen den Einfluss religiöser Akteure auf Fragen der Klimapolitik. Auch muslimische Vereine und Organisationen setzen sich für Umweltschutz ein.

17
01
2018
0
Uni Hamburg beschließt Verhaltenskodex

Der Streit um den Religionskodex an der Uni Hamburg hält an. Erste Gespräche zwischen dem Präsidium und den Hochschulgemeinden fanden statt.

17
01
2018

Gewalt, Rechtsextremismus, Terror – die Menschen in Bayern haben viele Sorgen. Eine aktuelle Umfrage zeigt aber auch: die langjährigen Themen Flucht und Zuwanderung sind nicht mehr Spitzenreiter.

16
01
2018
Identitäre Bewegung © Facebook, bearbeitet by iQ.

Rechtsextreme als Flüchtlingshelfer? Was nur schwer vorstellbar ist, will die „Identitäre Bewegung“ nach eigenen Angaben tatsächlich machen. Aber nicht, weil sie plötzlich Flüchtlingen bei der Integration helfen will.

16
01
2018
Diskriminierung

Einer aktuellen Studie zufolge fühlen sich Menschen mit sichtbar ausländischen Wurzeln häufiger diskriminiert als Zugewanderte ohne sichtbare Migrationsmerkmale.

16
01
2018
Symbolbild: Landeskirche © Facebook, bearbeitet by iQ.

Die evangelische Kirche im Rheinland plant eine interkulturelle Öffnung des Kirchen-Arbeitsrechts. Künftig sollen auch Muslime soziale Berufe in kirchlichen Einrichtungen ausüben können.

15
01
2018