Beiträge zum Stichwort: NRW

Online-Umfrage zu Diskriminierungserfahrungen in Sachsen gestartet©shutterstock, bearbeitet by iQ

Erstmals wird in Sachsen eine Online-Umfrage zu Diskriminierungserfahrungen vom Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung durchgeführt.

16
03
2021
0
Justiz und Kopftuch. Never ending Story

Religiöse Kleidung ist in der nordrhein-westfälischen Justiz von nun an verboten. Für Musliminnen kommt das einem Kopftuchverbot gleich. Die Juristin Maryam Kamil Abdulsalam schreibt über die Auswirkungen und Widersprüchlichkeit dieses Verbots.

14
03
2021
Polizei-Chats NRW Polizei, Verdachtsfälle, Rechte Chats

Nach dem Skandal um rechtsextreme Polizisten-Chats hat die Polizei ein Lagebild über die Umtriebe in den eigenen Reihen vorgestellt – und erste Konsequenzen gezogen.

13
03
2021
0
Symbolbild - Urteil Halle, Synagoge © Shutterstock, bearbeitet by iQ

Wieder ein neues Kopftuchverbot. Diesmal in NRW. Für viele Musliminnen werden die Arbeitsverhältnisse in Deutschland immer ungewisser. IslamiQ sprach mit Betroffenen.

11
03
2021
Imame, Imamausbildung

Die schwarz-gelbe Regierung in Nordrhein-Westfalen plant eine eigene Imamausbildung. Islamische Religionsgemeinschaften kritisieren das Vorhaben.

07
03
2021
0
Justiz und Kopftuchverbot

In Nordrhein-Westfalen ist das Tragen von religiösen Symbolen künftig für Richterinnen und andere Justizbeschäftigte verboten.

04
03
2021
Rassistische Chats Polizei

Wegen rechtsextremer Chats ermittelt eine Polizei-Sonderkommission, die mehr als 12.000 Rufnummern der Verdächtigen überprüfen soll.

02
03
2021
0
Polizei-Chats NRW Polizei, Verdachtsfälle, Rechte Chats

In Düsseldorf bestätigt das Verwaltungsgericht die Suspendierung einer weiteren Polizistin. Damit weiten sich im Skandal um mutmaßlich rechtsextreme Polizei-Chats die Verdachtsfälle weiter aus.

17
12
2020
0
Polizei-Chats NRW Polizei, Verdachtsfälle, Rechte Chats

Der Skandal um rechtsextreme Chats bei nordrhein-westfälischen Sicherheitsbehörden hat sich auf mehr als 200 Verdachtsfälle ausgeweitet.

14
12
2020
0
Symbolbild: Stiftung, Vertrag © shutterstock

Das Land Nordrhein-Westfalen erkennt die Alevitische Gemeinde Deutschland als Körperschaft des öffentlichen Rechts an. Die Verhandlungen mit islamischen Religionsgemeinschaften stocken weiterhin.

10
12
2020