Beiträge zum Stichwort: Imame

Papst Franziskus trifft sich mit vier Imamen aus Großbritannien, um einen interreligiösen Dialog zu pflegen. Dies sei angesichts des Londoner Anschlags besonders wichtig.

30
03
2017
0
DITIB

Die DITIB ist wegen ihrer strukturellen Verbindung zum türkischen Staat und der Spitzelaffäre stark in die Kritik geraten. Im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) rief die Soziologin Theresa Beilschmidt zum differenzierten Umgang und einer Fortsetzung des Dialogs mit der DITIB auf.

28
02
2017
DITIB

Durchsuchung der Wohnungen von DITIB-Imamen

DITIB will Ermittlungen zur Aufklärung unterstützen

Die DITIB steht nach mutmaßlichen Spitzel-Aktivitäten einiger Imame für die Regierung in Ankara stets in der Kritik. Heute morgen wurden in vier Wohnungen Razzien durchgeführt. Die DITIB äußerte sich nun zu den Durchsuchungen.

15
02
2017

Auf einer zweitägigen Klausurtagung kam der DITIB-Bundesvorstand mit Vertretern der Landes- und Religionsverbände zusammen, um über aktuelle Debatten und die Notwendigkeit struktureller Veränderungen zu diskutieren.

07
02
2017
0
DITIB Zentralmoschee

Die DITIB wird mit Spionagevorwürfen unter Druck gesetzt. Generalsekretär Bekir Alboğa kündigt Konsequenzen für einen Amtsmissbrauch an. Laut Medienberichten wurden bereits zwei Imame zurück in die Türkei beordert.

26
01
2017
DITIB Zentralmoschee

DITIB-Imame werden mit Spionagevorwürfen unter Druck gesetzt. Die DITIB weist den Vorwurf der Bespitzelung von Gemeindemitgliedern durch ihre Imame zurück. Moscheen sind für alle offen. Andere Religionsgemeinschaften pflichten ihr bei.

15
12
2016
Freitagspredigt

Zum ersten Mal wird in der Großen Moschee von Rom die Freitagspredigt auf Italienisch vorgetragen. Die Entscheidung, die Predigten künftig auf Italienisch zu halten, wurde im Juli getroffen..

11
11
2016
0
Burhan Kesici - Islamrat-Vorsitzender. © Islamrat

Der Vorsitzende des Islamrates für die Bundesrepublik Deutschland, Burhan Kesici, kritisiert die Forderung der CSU nach Überprüfung von Imamen und wirft ihr Islambashing vor.

31
10
2016
Imame, Imamausbildung

Wegen eines umstrittenen Comics will NRW sämtliche, als Gefägnisseelsorger tätigen DITIB-Imame vom Verfassungsschutz überprüfen lassen. DITIB selbst sieht darin „reinen Wahlkampfpopulismus“.

23
09
2016
Moschee

Frankreich fordert einen Islam, der sich an den Werten des Landes orientiert. Künftig sollen Imame Französisch sprechen und in Frankreich ausgebildet werden.

30
08
2016
0