Beiträge zum Stichwort: Österreich

IGGÖ bezieht Stellung zu den Moscheeschließungen. © IGGÖ/screenshot

In Österreich wurden Moscheen geschlossen, Imame ausgewiesen und eine arabische Gemeinde komplett aufgelöst. Dabei stehen auch die Islamischen Religionsgemeinschaften in der Kritik. Die IGGÖ hat nun Stellung bezogen.

10
06
2018
Österreichische Fahne

Der Islamwissenschaftler Mathias Rohe sieht die Moscheeschließung in Österreich als einen möglichen Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention. In Deutschland sei ein solches Vorgehen rechtlich gesehen nicht möglich.

09
06
2018
Sebastian Kurz fordert Kopftuchverbot für Kindergärten und Grundschulen © Perspektif, bearbeitet by iQ.

Die österreichische Regierung hat angekündigt, 40 Imame auszuweisen und sieben Moscheen zu schließen. Der Grund: Verstoß gegen das Islamgesetz.

08
06
2018
Neujahrsbaby, Geschenkbuch © Facebook, bearbeitet by iQ.

Jedes Baby hat den herzlichsten Empfang seines Lebens verdient. Inspiriert von der Aktion #flowerrain für das Wiener Neujahrsbaby Asel. Ein etwas anderes Geschenkbuch zur Geburt für Eltern und Kind.

31
05
2018
0
Burkaverbot

Wie schon in Frankreich und Österreich ist ab 1. August auch in Dänemark das Tragen einer Burka verboten. Das Gesetz ist aber noch weiter gefasst und betrifft ebenso Mützen oder künstliche Bärte.

31
05
2018

Führende Mitglieder der österreichischen „Identitären Bewegung“ müssen sich vor Gericht verantworten. Grund: Volksverhetzung. In Deutschland wird die Bewegung vom Verfassungsschutz beobachtet.

15
05
2018
0
Drohbrief ALIF © Facebook, bearbeitet by iQ.

In Österreich hat die Austria Linz Islamische Föderation (ALIF) einen Drohbrief mit einer islamfeindlichen Notiz erhalten. Die Polizei ermittelt.

10
05
2018
Dokustelle präsentiert Antimuslimischen Rassismus Report 2016

Die Dokustelle Österreich hat ihren „Antimuslimischen Rassismus Report 2017“ veröffentlicht. Im Jahr 2017 wurde einen Anstieg von islamfeindlichen Fällen um 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet.

24
04
2018
Burkaverbot

Der Wirbel um das Burkaverbot in Österreich hat sich sechs Monate nach seiner Einführung gelegt. Es ist aber unklar, ob Burkaträgerinnen oder Nutzer von Atemschutzmasken öfter angezeigt wurden.

31
03
2018
Symbol: Volksverhetzung im Netz © dolphfyn / Shutterstock.com

Einem Bericht des Vereins „ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit“ zufolge seien rassistische Vorfälle gegenüber österreichischen Muslime im Internet und im Alltag stark angestiegen. Der aktuelle Regierungskurs treibe diese Entwicklung voran.

21
03
2018