Beiträge zum Stichwort: Österreich

Moschee in Wien, Wiener Zentralmoschee

Aufgrund der stark gestiegenen Corona-Fallzahlen in Österreich hat die IGGÖ ihre Regeln für Gemeinschaftsgebete in Moscheen verschärft.

24
10
2020
0
"Wall of Solidarity" der IGGÖ

Mit einer „Wall of Solidarity will die IGGÖ auf den antimuslimischen Rassismus und Hass im Netz aufmerksam machen. Der vorhande Hass vergifte die Demokratie.

01
10
2020
Moschee in Wien beschmiert

Unbekannte haben die Außenfassade einer Moschee in Wien mit politischen Schriftzügen beschmiert. Die Polizei ermittelt.

28
09
2020
IGGÖ-Präsident Ümit Vural

In Österreich wurde die angekündigte Dokumentationsstelle vorgestellt. Die IGGÖ kritisiert die Beschränkung auf den „Politischen Islam“. Eine Zusammenarbeit sei unzumutbar.

23
07
2020
Antimuslimischer Rassismus Report 2019, Österreich © bearbeitet by iQ.

Die Dokustelle Österreich veröffentlicht den Antimuslimischen Rassismus Report 2019. Im Vergleich zum Vorjahr wurden fast doppelt so viele islamfeindliche Vorfälle registriert.

02
07
2020
Islamfeindlichkeit

Ein Experten-Gremium im Europarat ist über die zunehmende Islamfeindlichkeit in Österreich besorgt. Politische Reden würden die Gesellschaft spalten.

03
06
2020
Moscheen

Mit dem Leitfaden für die schrittweise Öffnung der Moscheen legt die IGGÖ die Möglichkeit vor, öffentliche Gottesdienste ab dem 15. Mai wiederaufzunehmen.

06
05
2020
0
Moschee in Wien, Wiener Zentralmoschee

In Österreich sind Moscheen und andere Gotteshäuser aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Diese soll nun ab Mitte Mai stufenweise eröffnet werden.

23
04
2020
0
leere Moschee in Corona-Zeiten

Nach der Ausbreitung des Corona-Virus reagieren muslimische Vertreter in Österreich und Niederlande. So stellen sie ihre Räumlichkeiten für die Behandlung von Corona-Patienten zur Verfügung.

29
03
2020
0
Muslime, Wahlen, Nationalrat in Österreich © Shutterstock, bearbeitet islamiQ.

Am Mittwoch veröffentlichte SOS Mitmensch einen Bericht über antimuslimischen Rassismus in der österreichischen Spitzenpolitik. Die Entwicklung sei besorgniserregend.

28
02
2020