Beiträge zum Stichwort: Islam

Der Historiker Michael Wolffsohn hält den Ausdruck „Christlich-Jüdisches Abendland“ für Unsinn. Die monotheistischen Religionen hätten ihren Ursprung alle im Morgenland.

29
06
2018
Frankreich s Staatspräsident Emmanuel Macron © Perspektif, bearbeitet by iQ.

In Frankreich sollen runde Tische mit muslimischen Vertretern organisiert werden. Damit soll der Dialog zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen gefördert und gestärkt werden.

26
06
2018
0
uscirf

Die jährliche Studie des Pew Research Centers zur weltweiten Restriktion von Religionsfreiheit zeigt einen Anstieg der Beschränkung von Religionsfreiheit, auch in Deutschland. Hier seien starke soziale Anfeindungen zu beobachten.

22
06
2018
Der Bundestag möchte die Rohingya stärker unterstützen. © shutterstock

Myanmars Regierungschefin sieht die Ursache der Vertreibung und Unterdrückung der muslimischen Rohingya in Myanmar in den „Hassberichten“ aus dem Ausland. Internationale Organisationen fordern ein Ende der ethnischen Säuberung in Myanmar.

21
06
2018
Symbolbild: Kommunikation © shutterstock

"Brachiale Sprache" in der Flüchtlingsfrage

Rechte Sprache dominiert Debatten

Die Entscheidung über strittige Punkte in der Flüchtlingsfrage haben die Unionsparteien vertagt. Die Wogen geglättet haben sie nur teilweise. Insbesondere die CSU polarisiert zunehmend.

19
06
2018
Cemil Şahinöz © privat

Akademiker widmen sich den wichtigen Fragen unserer Zeit. IslamiQ möchte zeigen, womit sich muslimische Akademiker aktuell beschäftigen. Heute Cemil Şahinöz über Seelsorge im Islam.

18
06
2018
spiritual_light

Der koranischen Überlieferung nach gehört die „Nacht der Bestimmung“ zu den heiligsten Zeiten des islamischen Jahres. Was diese Nacht so besonders macht, erklären wir hier.

10
06
2018
Symbolbild: Tarawîh © by DVIDSHUB auf Flickr (CC BY - 2.0), bearbeitet islamiQ

Während des Ramadans wird in vielen Moscheen das Tarawîh-Gebet verrichtet. Warum dieses besondere Nachtgebet eine spirituelle Bereicherung darstellt, erklären wir hier.

09
06
2018
0
Österreichische Fahne

Der Islamwissenschaftler Mathias Rohe sieht die Moscheeschließung in Österreich als einen möglichen Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention. In Deutschland sei ein solches Vorgehen rechtlich gesehen nicht möglich.

09
06
2018
Vorbereitungen für das gemeinsame Fastenbrechen im Islam (Iftar). Copyright Rajesh_India auf flickr, bearbeitet by IslamiQ.

Zur Zeit fasten Muslime im Monat Ramadan. Aber auch in anderen Religionen ist das Fasten ein religiöses Gebot. Hier stellen wir einige davon kurz vor und zeigen: die Rituale sind verschieden, doch das Ziel verbindet.

03
06
2018