Beiträge zum Stichwort: FPÖ

Sebastian Kurz fordert Kopftuchverbot für Kindergärten und Grundschulen © Perspektif, bearbeitet by iQ.

Die österreichische Regierung hat angekündigt, 40 Imame auszuweisen und sieben Moscheen zu schließen. Der Grund: Verstoß gegen das Islamgesetz.

08
06
2018
FPÖ-Obmann Christian Strache © Facebook, bearbeitet by iQ.

FPÖ-Obmann Heinz Christian Strache tätigte unwahre Aussagen über die Muslimische Jugend Österreich. Woraufhin die MJÖ klagte. Bei der Verhandlung einigten sich beide Parteien auf einen Vergleich.

13
02
2018

In einem Liederheft der Burschenschaft Germania, der auch ein FPÖ-Spitzenpolitiker angehört, wird das Naziregime verherrlicht. Die Staatsanwaltschaft hat nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

25
01
2018
Was sagst du zum Regierungsprogramm? Ramazan Yıldız, Eşim Karakuyu & Duran Serttaş

Was würdest du sagen, wenn du die österreichischen Regierungsvertreter direkt ansprechen könntest, oder welche Sätze aus dem Programm würdest du ändern? Wir haben drei MuslimInnen aus Österreich diese Freiheit gegeben und lassen sie das umstrittene Regierungsprogramm kommentieren.

20
01
2018

Mit Pfeifkonzerten und Transparenten protestierten Zehntausende Menschen gegen die Politik der im Dezember gebildeten österreichischen Regierung. Sie werfen der Koalition rassistische und rechtsextreme und neofaschistische Tendenzen vor. Ein Gastbeitrag von Sevde Özdemir.

15
01
2018
Dr. Farid Hafez über Integration, Islam und die österreichische Regierung. © perspektif.eu

Der Islam unter der „schwarz-blauen“ Regierung in Österreich wird mit Integration und der Bedrohung der inneren Sicherheit assoziiert. Dr. Farid Hafez hat mit uns über die neue österreichische Regierung, die Bedeutung von Integration und über die Zukunft der Muslime in Österreich gesprochen.

14
01
2018
Rund 20.000 Personen haben gestern in Wien gegen die neue Regierung demonstriert. © Facebook

Die „schwarz-blaue“ Regierung in Österreich stößt nach wie vor auf viel Unmut in der österreichischen Gesellschaft. Gestern demonstrierten rund 20.000 Regierungsgegner in Wien.

14
01
2018
Gegen Spaltung für Zusammenhalt

Die österreichische Regierung wurde angelobt. Demonstrationen mit Tausenden zeigen, dass die Unzufriedenheit in der Zivilgesellschaft groß ist. Kein Wunder, schränkt die Regierung die Grundrechte von Flüchtlingen ein und fördert Armut und Rassismus im Land. Ein kritischer Beitrag von der Österreicherin Sevde Özdemir.

23
12
2017
ÖVP. Österreich, Sebastian Kurz © Facebook, bearbeitet by iQ.

In Österreich wurde die neue Regierung aus ÖVP und islamfeindlicher FPÖ vereidigt. Rund 6000 Demonstranten versammelten sich vor der Wiener Hofburg.

18
12
2017

Das ging schnell: Österreichs Wahlsieger Sebastian Kurz hat sich schon gut eine Woche nach der Wahl für die rechte FPÖ als möglichen Bündnispartner entschieden.

27
10
2017