Beiträge zum Stichwort: FPÖ

Symbolbild: Gebote Zuwanderung in Österreich

Die FPÖ-Niederösterreich fordert Verhaltensregeln für Asylbewerber. Dazu gehört die Dankbarkeit gegenüber Österreich und das Erlernen der deutschen Sprache.

13
05
2019
Kopftuchverbot

Die österreichische Regierung will ein Verbot für religiöse Kleidungen in den Volksschulen. Von dem Gesetz sollen nur muslimische Mädchen betroffen sein.

09
05
2019
FPÖ Österreich (c)facebook, bearbeitet by iQ

In Österreich hat die rechte FPÖ zu Ostern in Braunau ein Parteiblatt verteilt, in dem in einem Gedicht „Migranten“ mit Ratten verglichen werden.

23
04
2019
FPÖ E-Card

Einem Bericht von SOS Mitmensch zufolge wurden 20 antimuslimisch-rassistische Kampagnen seitens der österreichischen Spitzenpolitik im Jahr 2018 dokumentiert.

24
01
2019
FPÖ E-Card

Das Video über die neuen E-Card-Regelungen erhitzt die Gemüter. In dem Video bedient die FPÖ rassistische Klischess und stellt „Ali“ als Sozialbetrüger dar.

15
11
2018
0
Symbolbild: Proteste gegen Innenminister Kickl (FPÖ)

In Wien haben Zehntausende Menschen gegen die österreichischen Regierung demonstriert. Sie skandierten gegen Rassismus und kritisierten Innenminister Herbert Kickl (FPÖ).

05
10
2018
0
Koscher-Fleisch-Österreich

Die FPÖ in Niederösterreich will das Schächten einschränken. Künftig sollen sich Juden zur Abholung von koscherem Fleisch registrieren lassen. Die österreichische Regierung kritisiert diesen Vorstoß.

20
07
2018
0
Niederösterreich streitet über koscheres Essen. © shutterstock, bearbeitet by IslamiQ.

In Niederösterreich soll nur noch koscheres Fleisch an Juden und Jüdinnen verkauft werden, die eine entsprechende Genehmigung mitbringen. Aus Tierschutzgründen sei das Schächten von Tieren generell abzulehnen.

18
07
2018
Sebastian Kurz fordert Kopftuchverbot für Kindergärten und Grundschulen © Perspektif, bearbeitet by iQ.

Die österreichische Regierung hat angekündigt, 40 Imame auszuweisen und sieben Moscheen zu schließen. Der Grund: Verstoß gegen das Islamgesetz.

08
06
2018
FPÖ-Obmann Christian Strache © Facebook, bearbeitet by iQ.

FPÖ-Obmann Heinz Christian Strache tätigte unwahre Aussagen über die Muslimische Jugend Österreich. Woraufhin die MJÖ klagte. Bei der Verhandlung einigten sich beide Parteien auf einen Vergleich.

13
02
2018