Beiträge zum Stichwort: Türkei

Imamausbildung

Seit langem wird über die Imame aus der Türkei diskutiert. Nun soll eine neue Lösung her. Ein erstes Dekret wurde erlassen.

15
06
2022
Onlinemuseum zeigt "60 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei"

Mit einer Ausstellung zum Thema „60 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei“ will das Land Rheinland-Pfalz die türkische Zuwanderung anschaulich machen.

28
12
2021
0
Onlinemuseum zeigt "60 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei"

Vor 60 Jahren wurde das Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und der Türkei unterschrieben. Es war ein Meilenstein für das muslimische Leben in Deutschland.

29
10
2021
Symbolbild: Waldbrände in der Türkei

In mehreren Städten in der Türkei sind Waldbrände ausgebrochen. Muslimische Organisationen haben eine Hilfskampagne gestartet und sammeln Spenden für die Opfer.

31
07
2021
Mehmet-Kubaşık-Platz © facebook, bearbeitet by iQ

Die Stadt Dortmund errichtet ein Mahnmal für einen weiteren NSU-Opfer. Der Mehmet-Kubaşık-Platz erinnert an den aus ausländerfeindlichen Motiven begangenen Mord.

08
11
2019
NSU-Mahnmal von Enver Şimşek beschädigt © Stadt Zwickau, bearbeitet by iQ.

Anfang Oktober sägten Unbekannte den Gedenkbaum für das NSU-Opfer Enver Şimşek ab. Nun will die Stadt neue Bäume pflanzen.

28
10
2019
0
Prof.Dr. Karim Fereidooni (c)privat, bearbeitet by iQ

Die aktuellen politischen Ereignisse in der Türkei beeinflussen auch die türkeistämmigen Bürger in Deutschland. Ein Interview mit Prof. Dr. Karim Fereidooni über Zugehörigkeiten und Heimaten.

19
10
2019
Elif Köroğlu, bearbeitet by iQ

Akademiker widmen sich den wichtigen Fragen unserer Zeit. IslamiQ möchte zeigen, womit sich muslimische Akademiker aktuell beschäftigen. Heute Elif Köroğlu über die Rolle der Medien in Bezug auf den antimuslimischen Rassismus.

20
04
2019
NRW-Innenminister Herbert Reul © https://www.im.nrw/herbert-reul

Vor der Moschee-Eröffnung in Köln-Ehrenfeld mit dem türkischen Staatspräsidenten, hatte der Bundesverfassungsschutz angegeben, dass eine Beobachtung der DITIB geprüft werde. Der NRW-Innenminister sieht zur Zeit jedoch keinen Bedarf.

30
09
2018
Die Eröffnung der Moschee soll vor 500 geladenen Gästen geschehen. Dennoch sind viele nach Köln gereist, um den türkischen Staatspräsidenten zu sehen. © facebook

Vor der Eröffnung der Zentralmoschee in Köln Ehrenfeld gerät die DITIB immer stärker in die Kritik. Der Islam in Deutschland dürfe nicht politisiert werden.

29
09
2018