Beiträge zum Stichwort: Studie

Muslime in Medien

Einer Studie zufolge werden muslimische Charaktere in beliebten Fernsehserien „unsichtbar“ gemacht oder werden häufig mit Gewalt in Verbindung gebracht.

11
09
2022
Symbolbild: Corona-Proteste © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Der Forschungsverbund Motra fand heraus, dass Corona-Demonstranten vermehrt aus dem rechten Szene kommen. Sorgen bereitet vor allem die Gewaltbereitschaft der Szene.

02
09
2022
0
Symbolbild: Rundfunkbeiräte

Vor 75 Jahren wurden die Rundfunkräte der Öffentlich-Rechtlichen gegründet. Eine aktuelle Studie zeigt, dass gesellschaftlich benachteiligte Gruppen in Rundfunkräten kaum oder gar nicht repräsentiert werden.

03
08
2022
0
#brandeilig - Moscheeangriffe, Angriffe auf Moscheen

Fast jede zweite Moschee wurde bereits mehrfach angegriffen. Die Aufklärungsquote ist sehr niedrig. Das geht aus einer aktuellen Studie von #brandeilig hervor.

24
05
2022
DITIB Zentralmoschee Köln

Eine aktuelle Studie beschäftigt sich mit den Einstellungen junger Muslime zu lebensweltlichen und gesellschaftlichen Fragen. Hierzu wurden mehr als 400 ehrenamtliche Jugendliche der DITIB-Moscheen befragt.

06
04
2022
0
Migrationshintergrund, Migration

Die Skepsis gegenüber Migration sinkt in der Bevölkerung. Positive Effekte rücken nach vorn. Corona spielt wohl eine Rolle. Integration wird weniger als Einbahnstraße gesehen. Die Analyse zur Willkommenskultur zeigt aber auch Sorgen, Vorbehalte und Ablehnung.

16
02
2022
0
Medien und Zeitungen

Zeitungen und Fernsehen berichten häufiger positiv über Migration. Doch in Berichten über Gewalttaten tauchen fast nur ausländische Tatverdächtige auf. Das zeigt eine neue Auswertung.

27
01
2022
0
Symbolbild: Grundschule - Kopftuchverbot © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Die Kritik an der geplanten Anlaufstelle zu religiösem Mobbing an Berliner Schulen wächst. Nun plant die Bildungsverwaltung eine eigene Studie.

26
01
2022
Hartz IV

Eine Studie der Universität Siegen zeigt Benachteiligungen in der Bevölkerung gegenüber hypothetischen Hartz IV-Beziehern mit Migrationshintergrund. Ein Herr Yıldırım erhält höhere Leistungskürzungen als ein Herr Bergmann.

20
01
2022
0

Die Corona-Pandemie hat Rechtspopulisten noch populistischer gemacht. So lautet ein Fazit Dresdner Forscher aus einer europaweiten Analyse von Facebook-Beiträgen. Wirkung werde vor allem dort erzielt, wo es schon einen Resonanzboden für populistischen Einstellungen gibt.

01
12
2021
0