Beiträge zum Stichwort: Rechtsextremismus

Landtag NRW

Sie lehnen Grundgesetz, Behörden und Gerichte ab und akzeptieren keine amtlichen Bescheide. Nun stehen zehn Landesbeschäftigte unter Reichsbürger-Verdacht.

03
04
2020
0
Wir trauern um die Opfer von Hanau

Der Attentäter von Hanau nahm an Gefechtstrainings in der Slowakei teil. Als Ausbilder hätten ehemalige Militärs und Spezialeinsatzkräfte fungiert.

03
04
2020
0
Flüchtlingsheim

Aus einer Antwort auf eine Kleine Anfrage geht nun hervor, dass im vergangenen Jahr mehr als 1600 Angriffe auf Geflüchtete registriert wurden.

27
03
2020
Gegen rechten Terror und Hass in Hanau

Die Abgeordneten des hessischen Landtags haben am Dienstag der Opfer der rassistischen Gewalttaten von Hanau und Volkmarsen gedacht.

24
03
2020
0
Symbolbild: Kriegswaffen © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Kriegswaffen, Munitionen, Nazi-Symbole. Ermittlern aus Brandenburg ist ein Schlag gegen rechtsextremistische Waffenhändler gelungen.

23
03
2020
0
Anschlag Hanau

Vor einem Monat schockierte der islamfeindliche und rassistische Anschlag von Hanau das ganze Land. Einer Forscherin zufolge hätte man die Tat womöglich verhindern können.

20
03
2020
Politisch motivierte Kriminalität

In Brandenburg stieg die politisch motivierte Kriminalität auf den höchsten Stand seit 2001. Vergangenes Jahr gab es 124 Angriffe auf Moscheen.

20
03
2020
0
Bus, Gesichtsschleier

Eine Muslimin in Berlin wurde während der Busfahrt von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und mit einem Messer bedroht. Der Staatsschutz ermittelt.

17
03
2020
Bürgermeister warnt vor Rechtsextremismus © by Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen auf Flickr (CC BY-SA 2.0), bearbeitet islamiQ

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby hat sich für mehr Politik- und Medienbildung ausgesprochen, um Hass und Rechtsextremismus entgegenzuwirken.

16
03
2020
Bürgermeister warnt vor Rechtsextremismus © by Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen auf Flickr (CC BY-SA 2.0), bearbeitet islamiQ

Die Landtagsfraktionen von SPD, CDU und Linke wollen in Schwerin ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus und Rassismus setzen.

09
03
2020
0