Beiträge zum Stichwort: NSU 2.0

Drohschreiben mit NSU 2.0 verschickt

Wie gelangte der Angeklagte an die persönlichen Daten, die er für seine Todesdrohungen nutzte? Eine Auswertung seiner digitalen Aktivitäten zeigt ihn als einfallsreichen Datensammler.

13
04
2022
0
Rassistische Chats? Smartphones von Polizisten beschlagnahmt © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Die Staatsanwaltschaft hat gegen fünf Frankfurter Polizisten Anklage erhoben. Sie sollen rassistische Inhalte in einer Chatgruppe geteilt haben. Die Ermittler wurden im Zusammenhang mit den rechtsextremen „NSU 2.0“-Drohschreiben auf die Beamten aufmerksam.

11
04
2022
0
Symbolbild: NSU-Opfer © AA, bearbeitet by iQ.

Auch nach dem NSU-Prozess und Untersuchungsausschüssen in mehreren Ländern sind viele Fragen offen. Nun wird der bayerische Landtag zum zweiten Mal ein solches Gremium einsetzen. Aber was kann es leisten?

29
03
2022
0
Drohschreiben mit NSU 2.0 verschickt

Im August 2018 hatte bundesweit eine Serie von Drohschreiben gegen zahlreiche Persönlichkeiten begonnen. In einem aktuellen Fall räumt die Berliner Polizei Fehler ein und will diese aufarbeiten.

25
03
2022
0
NSU-Opfer Anwältin Seda-Başay-Yıldız

Mit anonymen Drohungen und Beleidigungen hat die Frankfurter Anwältin Seda Başay-Yıldız seit Jahren Erfahrungen. Die „NSU 2.0“-Drohungen gegen ihre Familie aber hatten ein anderes Kaliber. Im Prozess gegen den mutmaßlichen Verfasser sagt sie als Zeugin aus.

22
02
2022
0
Utøya - NSU-2.0

Üble Beschimpfungen, rassistische Beleidigungen, Tötungsfantasien: Die Serie der „NSU 2.0“-Drohschreiben sorgte mehr als zwei Jahre lang für Aufsehen. Nun steht der mutmaßliche Verfasser vor Gericht.

17
02
2022
0
Demonstration zum Gedenken an die NSU-Opfer in München © AA, bearbeitet by iQ.

Kurz vor Beginn des Prozesses um die „NSU 2.0“-Drohschreiben haben Adressatinnen der Beleidigungen und Todesdrohungen vollständige Aufklärung gefordert.

15
02
2022
0
Drohschreiben mit NSU 2.0 verschickt

Die Adressaten der „NSU 2.0“ Drohschreiben konnten nicht wissen, ob den Worten Taten folgen würden, ob womöglich eine organisierte Gruppe hinter den Schreiben stand. Nun beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Verfasser.

09
02
2022
0
Utøya - NSU-2.0

Die Drohschreiben waren mit „NSU 2.0“ gekennzeichnet und enthielten Todesdrohungen gegen Menschen mit ausländischen Wurzeln. Mitte Februar beginnt nun der Prozess gegen den mutmaßlichen Verfasser.

05
01
2022
0
Drohschreiben mit NSU 2.0 verschickt

Das Verfahren gegen einen ehemaligen Polizisten, der „NSU 2.0“-Drohmails verschickt haben soll, wurde eingestellt. Dies teilte die Frankfurter Staatsanwalt mit.

18
12
2021