Beiträge zum Stichwort: Muhammad

Unsere Reihe „Ein Hadith – Ein Gedanke“ befasst sich in dieser Woche mit dem Tod. Wofür arbeiten und leben wir? Und Was wird aus unseren Liebsten? Was wird uns vom Diesseits übrig bleiben? Was wird uns im Jenseits helfen?

29
12
2013
0

Unsere Reihe „Ein Hadith – Ein Gedanke“ befasst sich in dieser Woche mit dem Familienleben der Muslime. Ein respektvoller, wertschätzender und empathischer Umgang zwischen Ehepartnern – dies lernen wir aus dem Vorbild des Propheten Muhammad (s).

08
12
2013
0

Unsere Reihe „Ein Hadith – Ein Gedanke“ befasst sich in dieser Woche mit einem Ratschlag des Propheten Muhammad (s). Dieser empfiehlt, dass man auf der Welt wie ein Reisender sein soll.

24
11
2013

Unsere Reihe „Ein Hadith – Ein Gedanke“ befasst sich in dieser Woche mit einem Ausspruch des Propheten Muhammad (s) über den Glauben an den einen Gott. Der Monotheismus, arabisch „Tawhîd“, ist der Weg, der in die Gemeinschaft der Gläubigen führt.

10
11
2013
0

Freitagspredigten 08.11.2013

Aschûra, Ahl al-Bayt und Imam Husayn

Die islamischen Religionsgemeinschaften widmen sich in den Freitagspredigten für diese Woche aus aktuellem Anlass dem Thema Aschûra, den Ahl al-Bayt und dem Märtyrertod von Imam Husayn.

08
11
2013
0

Die Hidschra (Auswanderung) des Propheten Muhammad (s) markiert den Beginn des islamischen Kalenders. Am Neujahrstag gedenken die Muslime der Auswanderung und seiner Bedeutung und machen sich auch Gedanken über aktuelle Entwicklungen.

03
11
2013
0

Gesellschaftliche Verantwortung

„Der Beste unter den Menschen…“

Unsere Reihe „Ein Hadith – Ein Gedanke“ befasst sich in dieser Woche mit einem Ausspruch des Propheten Muhammad (s) über gesellschaftliche und soziale Verantwortung. Die Worte des Propheten können auch als direkte Aufforderung an alle Menschen verstanden werden.

03
11
2013

Die unbekannte Mitte der Welt – Globalgeschichte aus islamischer Sicht fügt den europäischen Geschichtsbüchern den fehlenden Blickwinkel hinzu.

28
06
2013
0

Mit dem Beginn des islamischen Monats Radschab haben für die Muslime die wichtigen „Drei Monate“ begonnen. Sie gelten als besonders segensreich. Viele Muslime nutzen die Gelegenheit, um sich stärker auf ihren Glauben und die Glaubenspraxis zu konzentrieren.

12
05
2013
0