Beiträge zum Stichwort: Indien

Indien und das antimuslimische Gesetzt, Corona (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Die Verbreitung von Corona in Indien hat die Hetze auf Muslime verschärft. Auf Twitter wurden zudem Hashtags wie #CoronaJihad oder #MuslimVirus gepostet.

06
04
2020
Ausschreitungen in Indien

Brennende Moscheen, Häuser und Geschäfte – in Indiens Hauptstadt Neu Delhi entladen sich die Spannungen zwischen Hindus und Muslimen in einer Gewaltwelle.

29
02
2020
Indien und das antimuslimische Gesetzt, Corona (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Der Bundesstaat Kerala in Indien klagt gegen das neue antimuslimische Staatsbürgerrecht. Das Gesetzt soll die Einbürgerung von Nicht-Muslimen erleichtern.

15
01
2020
0
Staatsbürgerschaft Indien

In Indien sind erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Grund ist das neue Einbürgerungsgesetzt, die die Einbürgerung von Migranten erleichtern soll – solange sie keine Muslime sind.

01
01
2020
Regierung Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch, Gerichtshof © Facebook, bearbeitet by iQ.

Bangladesch will im November mit der Umsiedlung von Rohingyaflüchtlingen auf eine hochwassergefährdete Insel im Golf von Bengalen beginnen.

22
10
2019

Menschenrechtler warnen vor der Vertreibung und Ausgrenzung von Muslimen aus Indien. Es drohe eine humanitäre Katastrophe.

01
09
2019
Rabbânî

Vorbilder, die uns positiv stimmen, sind heute wichtiger denn je. In der neuen IslamiQ-Reihe möchten wir unsere Leser zu Autoren machen. Burak Avşar schreibt über sein Vorbild: Imam Rabbânî.

24
06
2017

Die Religionssatire „PK-Irre sind menschlich“ mit Superstar Aamir Khan in der Hauptrolle wurde zum erfolgreichsten Film in Indien und sorgte gleichzeitig für Diskussionen. Nun kommt der Bollywood-Film in die deutschen Kinos.

14
04
2015
0

Zum 75. Todesjahr des Philosophen und Dichters Muhammad Iqbal veranstaltet die muslimische Hochschulgemeinde Heidelberg (MSG) im Rahmen des Muhammad Iqbal Gedenkjahres 2014 eine Vortragsreihe über das Leben und Wirken des muslimischen Universalgelehrten.

23
04
2014
0

Deutscher Orientalistentag 2013

Veranstalter ziehen positive Bilanz

In Münster ist der 32. Deutsche Orientalistentag zu Ende gegangen. Die Veranstalter zogen eine positive Bilanz. Die interdisziplinäre Ausrichtung mehrerer Panels habe zu einem stärkeren Interesse der Medien und der nicht-wissenschaftlichen Öffentlichkeit geführt.

29
09
2013
0