Beiträge zum Stichwort: Hamburg

Minarett der Hamburger Zentrum-Moschee - Staatsvertrag

Als erstes Bundesland hat Hamburg 2012 Verträge mit Muslimen und Aleviten geschlossen. Nach zweijähriger Bewertung setzt die rot-grüne Landesregierung weiter auf Kooperation. Muslime begrüßen diese Entscheidung.

11
07
2024
0
Verhüllungsverbot Niqab

Seit Montag ist es an Schulen in Hamburg nicht mehr erlaubt, das Gesicht zu verhüllen. Verstöße dagegen werden mit einem Bußgeld geahndet. Derzeit seien lediglich zehn Fälle bekannt.

03
06
2024
Verhüllungsverbot Niqab

Verschleierung im Unterricht ist in Hamburg künftig nicht mehr erlaubt. Neben den Regierungsfraktionen stimmen auch CDU und AfD für das Verbot. Doch seien nur zehn Fälle bekannt.

16
05
2024
Symbolbild: Schule, Rechtsextreme Vorfälle an Schulen © Shutterstock, bearbeitet by iQ

Verschleiert in den Schulunterricht? Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen das an Hamburgs Schulen verbieten. Die Linke übt Kritik.

14
05
2024
0
Centrum Moschee in Hamburg

Tausend Menschen gehen in Hamburg auf die Straße und machen klar, dass ein Kalifat für sie die Lösung gesellschaftlicher Probleme darstellt. Die Schura zeigt sich besorgt von der Entwicklung und distanzierte sich von solchen Gruppen.

02
05
2024
Centrum Moschee in Hamburg

In Hamburg wird eine Muslimin in einem Park Opfer eines brutalen Angriffs. Für die Schura ist das ein weiteres Alarmsignal.

15
03
2024
0
Symbolbild: Muslimin mit Kopftuch sitzt im Park © shutterstock, bearbeitet by iQ

In Hamburg wurde eine Muslimin im Park islamfeindlich beleidigt und angegriffen. Dabei wjede ihr Kopftuch heruntergerissen. Zu diesem Zeitpunkt war sie mit ihrem Säugling unterwegs. Dieser blieb unverletzt.

13
03
2024

Ein muslimischer Student aus Jordanien ist in Hamburg gestorben. Die Familie und arabische Medien sprechen von einem Hassverbrechen. Die Polizei dementierte diese Nachrichten und geht von einer Selbsttötung aus.

24
12
2023

In Hamburg starb am Donnerstag ein jordanischer Student. Arabische Medien und die Familie des Opfers sprechen von einem Hassverbrechen. Die Polizei spricht von Fake News.

23
12
2023
Polizei Absperrung Moscheen Anschlag, Nikab, Braunschweig

Ein unbekannter Mann hat ein 14-jähriges Mädchen mit Nikab in Hamburg-Eidelstedt rassistisch beleidigt und später geschlagen.

19
12
2023