Beiträge zum Stichwort: Religion

Anlässlich des evangelischen Kirchentages betont Bundeskanzlerin Merkel, Religion dürfe nicht ins Private verdrängt werden.

25
05
2017
0

Finanzminister Schäuble sieht in der steigenden Zahl der Muslime in Deutschland eine Chance. Man könne von ihnen lernen, wenn es um menschliche Werte ginge.

25
05
2017

In islamischen Gesellschaften sei die Religion dominierend. Warum das falsch ist und Reformen nicht immer die beste Lösung sind, erklärt der Arabist Thomas Bauer im IslamiQ-Interview.

17
04
2017
Mädchen mit Kopftuch, Kopftuchverbot

Dr. Ibrahim Rüschoff ist Psychiater und Psychotherapeut. Die Mehrheit seiner Patienten sind Muslime. Im Interview spricht er über die Rolle von Religion in der Psychotherapie und die Probleme und Sorgen muslimischer Patienten.

12
04
2017
"Religion? Ay Caramba" - Simpsons

Die Simpsons sind weltbekannt. Mit feinsinniger Satire geht die Serie oft auch auf gesellschaftliche Themen ein. Das Buch „Religion? Ay Caramba“ beschäftigt sich mit dem Religiösen in der Simpsons-Welt.

10
04
2017
Rutte, Verhagen, Wilders

Die Religionen spielen im niederländischen Wahlkampf eine große Rolle. Der Rechtspopulist Geert Wilders will den Islam verbieten. Und die Bischöfe wollen nicht, dass das Christentum für Politik instrumentalisiert wird.

26
02
2017
Schloss Universität Osnabrück

Um Staat und Religion, Gesellschaft und Glaube soll es gehen. Aber die aktuelle politische Diskussion über die Staatsferne muslimischer Religionsgemeinschaften beherrscht auch den internationalen Osnabrücker Kongress zum Thema.

23
02
2017

Die AfD-Fraktion in Berlin reichte im Abgeordnetenhaus einen Antrag zur staatlichen Überprüfung des islamischen Religionsunterrichts ein. Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt.

18
02
2017

Laut Vincent Peillon dürfe der Laizismus nicht genutzt werden, um einen Teil der Bevölkerung aufgrund seiner Religion zu stigmatisieren. Sein Vergleich, der Juden im Vichy-Regime mit den Muslimen in der heutigen Zeit, löste eine ungewollte Debatte aus.

05
01
2017
0
kölner_dom

Laut einer Studie nimmt die Zahl der Christen in Deutschland ab. Gleichzeitig gibt es mehr Konfessionslose und Muslime.

21
12
2016