Beiträge zum Stichwort: Religion

Das Zentrum für Islamische Theologie an der Universität Münster übernimmt Islam-Archiv

Die Universität Münster startet ein neues Forschungsprogramm über den Einfluss von Religionen auf gesellschaftliche Entwicklungen.

07
05
2019
0
Franziska Giffey (SPD) (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey spricht sich gegen das Fasten von Schulkindern aus. Auch sollen Schulen und Sportvereine zum Eingreifen verpflichtet sein.

04
05
2019
Theologie Fakultät Paderborn (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Das sechste Institut für islamische Theologie in Deutschland ist in Paderborn offiziell gestartet. Schwerpunkt soll unter anderem die Ausbildung von Religionslehrer*innen werden.

30
03
2019
Museum - Mahalla Altona

Das Museum Altona startet die Ausstellung „Mahalla“, in der Muslime über die Rolle ihres Glaubens im Alltag berichten. Die Ausstellung läuft bis zum 03. Oktober.

28
03
2019
0
Aleviten (c)facebook, bearbeitet by islamiQ

Die Frage, ob die Glaubensgrundlagen der Aleviten in den Islam münden, stellt sich immer wieder. Dr. Ecevit Polat hat sich mit dieser Frage beschäftigt.

10
03
2019

Der Musiker Sami Yusuf ist einer der größten muslimischen Sänger unserer Zeit. Der Brite beklagt die einseitige Sicht des Westens auf den Islam und verurteilte die Lehren von „Fundamentalisten“.

20
01
2019
Frankreich s Staatspräsident Emmanuel Macron © Perspektif, bearbeitet by iQ.

Frankreichs Staatspräsident Macron, möchte eine Umstrukturierung des Verhältnisses zwischen Staat und Religion. Mit der Reform sollen die Religionsgemeinschaften eine neue Rechtsstellung erhalten.

11
01
2019
EU, Europa, Europäische Union

Europa und Religion. In der Geschichte war Europa ein wichtiger Ort für Religionen, doch wird das in Zukunft so bleiben? Das haben Experten bei einer Podiumsdiskussion in Paderborn besprochen.

24
11
2018
Symbolbild: Kopftuchverbot

Niedersachsen will sämtliche religiöse Kleidung in Gerichtssälen verbieten. Anlass für das Gesetz sind muslimische Referendarinnen gewesen, die ihr Kopftuch auch im Gerichtssaal tragen wollten.

19
11
2018
Symbolbild: Migration © shutterstock

Migration hat immer wieder zu Konflikten gehört. Heute werden Muslime angefeindet, vor ein paar Jahrhunderten waren es Katholiken. Religion glich dabei aber immer auch als Heilmittel für das Leid der Menschen, so der Historiker Michael Hochgeschwender.

30
09
2018