Beiträge zum Stichwort: Burhan Kesici

Bombendrohung gegen DITIB Zentralmoschee Köln © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Islamische Religionsgemeinschaften verurteilen die Bombendrohung gegen die Kölner Zentralmoschee und fordern von Politikern ein besseres Sicherheitskonzept für Moscheen.

10
07
2019
Koscher-Fleisch-Österreich

Muslimische Vertreter kritisieren das Halal-Fleisch Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Damit würde man religiösen Minderheiten den Zugang zu tierwohlgerechtem Bio-Fleisch verwehren.

02
03
2019
Meldestelle für antisemitische Vorfälle

Immer wieder wird kritisiert, dass die offizielle Statistik nicht das wahre Ausmaß von Antisemitismus abbilde. Ab Februar will nun eine bundesweite Meldestelle auch solche Fälle aufnehmen, die keine Straftat darstellen.

17
01
2019
sehitlik_berlin Moschee-Steuer

Politiker wollen über Finanzierungsmöglichkeiten für Moscheen und muslimische Gemeinden diskutieren. Die Idee einer Moschee-Steuer stößt jedoch auf Kritik.

27
12
2018
Symbolbild: Deutsche Islamkonferenz (DIK)

Heute beginnt die Deutsche Islamkonferenz (DIK). In der vierten Phase zeichnen sich Debatten um die Ausbildung von Imamen und die Zugehörigkeit der Muslime zu Deutschland ab. Muslimische Vertreter äußern sich skeptisch.

28
11
2018
Burhan Kesici - Islamrat-Vorsitzender. © Islamrat

Die vierte Deutsche Islamkonferenz (DIK) soll bald beginnen. Im Vorfeld gibt es Diskussionen über Inhalte, Teilnehmer und die Ausrichtung der Konferenz. IslamiQ sprach mit dem Vorsitzenden des Islamrates, Burhan Kesici, über seine Erwartungen und Bedenken und über die generelle Situation der Muslime in Deutschland.

15
09
2018
Islam-Institut an der Humboldt Universität in Berlin

Die Gründung eines Islam-Instituts an der Berliner Humboldt-Universität (HU) ist weiter ungewiss. Islamische Religionsgemeinschaften fordern eine Sperrminorität im Beirat. Kommende Woche treffen sich die Beteiligten zu einem klärenden Gespräch.

04
04
2018
Burhan Kesici - Islamrat-Vorsitzender. © Islamrat

Islamratsvorsitzender Burhan Kesici zeigt sich besorgt über den Anstieg islamfeindlicher Straftaten. Er fordert die Politik auf, angemessen zu reagieren.

19
02
2018

Kinderreport Deutschland 2018

Islamratsvorsitzender warnt vor Kinderarmut

Der Islamratsvorsitzende Burhan Kesici fordert angesichts der Ergebnisse des Kinderreports Deutschland 2018 eine gesamtgesellschaftliche Bekämpfung von Kinderarmut.

05
02
2018
NRW Banner - Wähl mit iQ © IslamiQ

Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen

Islamrat ruft zur Wahlbeteiligung unter Muslimen auf

Der Vorsitzende des Islamrats, Burhan Kesici, hat Muslime dazu aufgerufen bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahlen zur Wahlurne zu gehen.

13
05
2017