Beiträge zum Stichwort: Anklage

Terroranschlag in Christchurch © Anadolu Images, bearbeitet by iQ.

Der Attentäter von Christchurch muss sich vor Gericht wegen mehrfachen Mordes und wegen Verstoßes gegen die neuseeländischen Terrorgesetze verantworten.

21
05
2019
0
Moschee in Lauffen am Neckar

Nach dem Brandanschlag auf die IGMG-Moschee in Lauffen sitzen drei Tatverdächtige in Haft. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

25
10
2018
0
Symbolbild: Moschee am Finsbury Park - Attentäter handelte aus Hass

Im Juni raste ein Mann in eine Menschenmenge vor der Moschee im Finsbury Park. Nun muss er sich vor Gericht verantworten. Die Anklage lautet auf Mord.

23
01
2018
Moscheeanschlag

In der durch Pegida ohnehin aufgeheizten Stimmung vor der Feier zum Jahrestag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden sorgten zwei Anschläge für Entsetzen: Vor einer Moschee und am Kongresszentrum explodieren Sprengsätze. Dem Bombenleger wird nun der Prozess gemacht.

22
01
2018
0
Brandanschlag auf DITIB-Moschee Weil am Rhein. @ DITIB

Nach dem Brandanschlag auf die DITIB-Moschee in Weil am Rhein sitzen zwei Tatverdächtige in Haft. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

26
12
2017
Moscheeanschlag

Vor einem Jahr wurde ein Sprengstoffanschlag auf die Fatih Moschee in Dresden verübt. Nun hat die Generalstaatsanwaltschaft Anklage erhoben.

19
09
2017
0

Der Politiker Bakir Izetbegovic verklagt erneut Serbien vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag, wegen Völkermordes im Bürgerkrieg von 1992 bis 1995, an. Sein Alleingang führt innerhalb der politischen Landschaft Bosniens jedoch zu Kontroversen.

21
02
2017

Der mutmaßliche Brandstifter einer Moschee in Witten wurde von verschiedenen Gutachtern als psychisch krank und deshalb nicht voll schuldfähig eingestuft. Die Staatsanwaltschaft beantragt daher die Einweisung in eine geschlossene Psychiatrie, anstelle einer Gefängnisstrafe.

18
08
2015

Auf ein Beschwerdeschreiben eines muslimischen Schülers hin, wurde ein Religionslehrer der Gemeinde verwiesen. Ihm wird vorgeworfen immerfort islamkritische Meinungen geäußert zu haben. Der entlassene Lehrer klagt nun beim Verwaltungsgericht.

08
06
2015

Vor wenigen Tagen brannte der Gebetsraum einer Wittener Moschee. Nun wurde ein Tatverdächtiger festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Das Motiv des mutmaßlichen Täters sei laut Polizei nach wie vor unbekannt.

21
04
2015
0