Beiträge zum Stichwort: Schändung

Schändung muslimischer Gräber

Die Schändung muslimischer Gräber auf einem Friedhof in Iserlohn wurde von Politik und Zivilgesellschaft aufs Schärfste verurteilt.

03
01
2022
0
Solidaritätsbekundung in Iserlohn © Twitter, bearbeitet by iQ

Nach der Schändung von muslimischen Gräbern in Iserlohn haben sich am Sonntag mehrere hundert Menschen zu einer Solidaritätsbekundung versammelt.

02
01
2022
0
Muslimische Gräber in Iserlohn, Beschädigung

In Nordrhein-Westfalen sind muslimische Gräber auf dem Friedhof in Iserlohn geschändet und verwüstet worden. Der Staatsschutz ermittelt.

01
01
2022
Steffen Seibert, Religionsgemeinschaften © AA, bearbeitet by iQ.

Unbekannte entweihen mehrere Korane in einer Bremer Moschee. Und es ist nicht der einzige islamfeindliche Vorfall. Muslime berichten von wachsender Angst.

13
06
2019
Muslimische Gräber in Aalen

Anfang März wurden muslimische Grabfelder in der schwäbischen Stadt Aalen verwüstet und mit Hakenkreuzen beschmiert. Nun haben die Ermittler einen Verdächtigen festgenommen.

04
01
2018
0
Kabristan

In Österreich wurden letztes Wochenende sowohl ein islamischer als auch ein jüdischer Friedhof geschändet. Die Polizei bewertet die hingeschmierten Parolen als „deftig fremdenfeindlich“.

23
10
2015
0