Beiträge zum Stichwort: Razzia

Razzia

Verdacht auf Subventionsbetrug

Polizei durchsucht weitere Moschee in Berlin

Bei einer Razzia in einer Berliner Moschee kommen schwerbewaffnete Polizisten zum Einsatz. Die Gemeinde widerspricht den Vorwürfen vehement. 

27
11
2020
0
Polizei durchsucht Mevlana Moschee in Berlin

Die Berliner Polizei hatte mit einem Großaufgebot die Mevlana Moschee durchsucht. Grund: Verdacht auf Subventionsbetrug. Der KRM verurteilt nun das harte Vorgehen der Polizei.

26
10
2020
Mevlana Moschee in Kreuzberg

In Kreuzberg hat die Berliner Polizei mit einem Großaufgebot mehrere Unternehmen und eine Moschee untersucht. Grund: Verdacht auf Subventionsbetrug. Die Moschee weist die Vorwürfe entschieden zurück.

21
10
2020
Symbolbild: Rechtsextremismus bei der Bundeswehr © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Kontakte von Angehörigen von Militär und Polizei in die rechte Szene sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Nun wird gegen einen Bundeswehrsoldaten ermittelt.

14
09
2020
0
Neonazi

Die Polizei ist am Freitag gegen eine Neonazi-Gruppe vorgegangen. Bei der Razzia fanden die Beamten unter anderem scharfe Munition sowie Stichwaffen.

03
07
2020
0

Bei einer Razzia gegen Neonazis in Österreich wurden zahlreiche Objekte durchsucht. Gegen 32 Verdächtige wird ermittelt.

10
04
2019
0
Symbolbild: Polizei, SEK © shutterstock bearbeitet by IslamiQ.

Sie sollen das Ziel gehabt haben, eine rechtsextremistische Kameradschaft überregional zu vernetzen und zu etablieren. Polizisten haben nun Wohnungen von sechs Beschuldigten in Ostthüringen, Sachsen und Niedersachsen durchsucht.

20
02
2019
0
DITIB

Durchsuchung der Wohnungen von DITIB-Imamen

DITIB will Ermittlungen zur Aufklärung unterstützen

Die DITIB steht nach mutmaßlichen Spitzel-Aktivitäten einiger Imame für die Regierung in Ankara stets in der Kritik. Heute morgen wurden in vier Wohnungen Razzien durchgeführt. Die DITIB äußerte sich nun zu den Durchsuchungen.

15
02
2017

Nach einer Razzia bei einer Mitgliedsgemeinde der Schura Bremen warnt die Religionsgemeinschaft vor unseriösen Spendenorganisationen. Dem Imam und Schatzmeister der Mitgliedsgemeinde wird vorgeworfen die Terrororganisation Jabhat al-Nusra finanziell unterstützt zu haben. Wurde die Gutgläubigkeit der Moscheeleitung ausgenutzt?

02
05
2014
0