Beiträge zum Stichwort: Hessen

Übergriff

Die Linken-Politikerin Janine Wissler hat erneut eine Drohmal mit „NSU 2.0“ bekommen. Ihre Daten wurden von einem Dienstcomputer der Polizei abgefragt. Kein Einzelfall.

09
07
2020
0
Vorsitzender der DITIB-Hessen Salih Özkan

Das Land Hessen hat seine Zusammenarbeit mit der DITIB im Rahmen des islamischen Religionsunterrichts beendet. Im IslamiQ-Interview sprechen wir mit Salih Özkan, Vorsitzender der DITIB-Hessen, über die Hintergründe.

09
05
2020
Islamunterricht, Religionsunterricht

Das Land Hessen beendet die Kooperation mit der DITIB beim Islamunterricht. Der KRM kritisiert die Entscheidung als verfassungswidrig.

01
05
2020
0
Islamunterricht, IRU

Hessen beendet die Zusammenarbeit mit der DITIB beim Islamunterricht. Die Zweifel an der grundsätzlichen Unabhängigkeit konnten nicht ausgeräumt werden. Die DITIB kritisiert die fehlende Kommunikation.

28
04
2020
Islamunterricht

Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit der DITIB beim Islamunterricht in Hessen ist noch nicht sicher. Die Entscheidung stehe aber kurz bevor.

10
04
2020
0
Symbolbild: Lehrerinnen,Kopftuchverbot, Neutralitätsgesetz © Perspektif, bearbeitet by iQ.

Das Bundesverfassungsgericht hat erneut über ein Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst entschieden. Diesmal geht es um eine Rechtsreferendarin aus Hessen.

24
02
2020
Polizisten in Bayern (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

In Hessen wurde eine Studie zur „Polizeilichen Alltagserfahrung“ geführt. Rund 28 Prozent der befragten Polizisten gaben an, Angst vor dem Islam zu haben.

05
02
2020
Islamunterricht

Die Zukunft des Islamunterrichts in Hessen bleibt weiterhin offen. Sollte sich das Land für ein Ende der Zusammenarbeit entscheiden, werde DITIB rechtliche Mittel überprüfen.

13
11
2019
Islamunterricht, IRU

Nach welchen Grundsätzen der Islamunterricht in Hessen künftig läuft, wird für die Kinder auch nach der Entscheidung von Kultusminister Lorz nicht final sicher sein.

06
11
2019
0
Polizisten in Bayern (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

In der Affäre um mögliche Rechtsextremisten in der hessischen Polizei wurden nun fünf Polizisten vom Dienst entlassen. Die Ermittlungen laufen weiter.

27
09
2019
0