Beiträge zum Stichwort: Demonstration

#unteilbar Demo in Berlin © Facebook, bearbeitet by iQ.

Trotz Bahnstreiks kamen am Wochenende Tausende Menschen zur „Unteilbar“-Demo nach Berlin. Die Polizei berichtete von etwa 10 000 Teilnehmern.

06
09
2021
0
Demonstration in Dresden © @zynplnd, bearbeitet iQ

Hunderte Menschen sind am Sonntag in Dresden für eine vielfältige Gesellschaft, Demokratie, Toleranz, Respekt und ein friedliches Miteinander auf die Straße gegangen.

26
10
2020
0
Kopftuchverbot

In Brüssel demonstrieren Tausende gegen ein mögliches Kopftuchverbot einer Hochschule. Das belgische Verfassungsgericht hatte zuvor ein Verbot angekündigt.

08
07
2020
Rechtsextremismus, Feindeslisten, Neonazi, Verfassungsschutz

Angezündete Autos und Hakenkreuze an Hauswänden beunruhigen viele Menschen in Neukölln schon länger. Es gibt Verdächtige. Bisher konnte man ihnen aber noch nichts nachweisen.

24
06
2020
Unteilbar-Demo gegen Rassismus 2020 ©Facebook, bearbeitet by iQ

Unter dem Motto #SoGehtSolidarisch haben Tausende Menschen in mehreren deutschen Städten gegen Rassismus und soziale Ungleichheit demonstriert.

15
06
2020
0
Tausende demonstrieren für Aufnahme von Flüchtlingen © Twitter, bearbeitet by iQ.

In Hamburg und Berlin sind Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten gegen die EU-Flüchtlingspolitik und forderten die Aufnahme von Flüchtlingen.

08
03
2020
Demonstration gegen Islamfeindlichkeit © AA, bearbeitet by iQ.

Wegen der Zunahme von Islamfeindlichkeit in Frankreich protestieren tausende Menschen gegen die Stigmatisierung des Islams.

11
11
2019
Regierung We are Rohingya

Vor zwei Jahren wurden die Rohingya-Muslime aus Myanmar vertrieben. Auf einer Demonstration fordern knapp 50.000 Flüchtlinge ein Ende der Gewalt.

26
08
2019
0
"Halle gegen Rechts" (c)facebook, bearbeitet by iQ

Eine Stadt wehrt sich gegen Rechtsextreme. Tausende Menschen gingen am Samstag in Halle auf die Straße und protestieren gegen einen geplanten Aufmarsch der Identitären Bewegung.

20
07
2019
0
Rechtsextremisten

Die Stadt Kassel will einen Aufzug von Rechten nach dem Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke verhindern. Doch das Verwaltungsgericht hebt das Verbot auf.

17
07
2019
0