Beiträge zum Stichwort: Brandenburg

Symbolbild: Hasskriminalität © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Die Anklagebehörden in Brandenburg rechnen mit zahlreichen Verfahren wegen Hasskriminalität im Netz. Inzwischen nutzten vermehrt Rechtsextremisten die soziale Medien.

26
01
2021
0
Islamfeindlichkeit Jugendliche Islam

Das Brandenburger Landeskriminalamt (LKA) hat 61 Tonträger mit rechtsextremistischen und gewaltverherrlichenden Texten für einen bundesweiten Index zur Jugendgefährdung vorgeschlagen.

04
01
2021
Straßenbau

Der Geschäftsführer eines Brandenburger Unternehmens wollte keinen Muslim einstellen. Die Integrationsbeauftragte des Landes ist bestürzt.

18
10
2020
Politisch motivierte Delikte (c)facebook, bearbeitet by iQ

Die Polizei hat zuletzt 481 Rechtsextremisten per Haftbefehl gesucht. Das geht aus einer Auskunft des Bundesinnenministeriums hervor.

08
09
2020
Frau

Die Zahl der Rechtsextremisten in Brandenburg ist im vergangenen Jahr auch wegen AfD-Verdachtsfällen auf einen Höchststand gestiegen.

07
09
2020
0
Rechtsextreme Aktivitäten (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Zum Anfang des Jahres hatte sich die extreme Rechte mit öffentlichen Aktivitäten zurückgehalten – danach stieg die Zahl der registrierten Aktionen wieder deutlich an. Hintergrund sind Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen.

04
08
2020
Ermittler, Polizei, Straftaten

Neonazis planten einen Molotow-Anschlag auf eine Moschee. Trotz Großrazzia mit Molotow-Cocktail-Funden sieht das Land Brandenburg keine konkrete Gefahr für Muslime und Moscheen.

07
07
2020
0
Kopftuchverbot

Die AfD in Brandenburg hatte ein Kopftuchverbot in der Justiz gefordert. Der entsprechende Antrag wurde einstimmig abgelehnt.

15
05
2020
Symbolbild: Aufmärsche, Pegida-Demonstration © strassenstriche.net auf flickr, bearbeitet by IslamiQ

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg und der Erfolg der rechtspopulistischen AfD könnte zu einem Anstieg rassistischer Gewalttaten führen. Täter fühlten sich selbstbewusster, warnen Experten.

03
09
2019
0
AfD

Im Osten haben die Parolen der AfD verfangen. Zumindest bei weit über 20 Prozent der Menschen, die in Sachsen und Brandenburg zur Wahl gegangen sind.

02
09
2019