Beiträge zum Stichwort: ZMD

Sachsen-Anhalts Innenminister kündigt den Schutz von Synagogen und Moscheen an. Islamische und jüdisch Religionsgemeinschaft fordern dies auch ein.

12
10
2019
0
ZMD

In Hamburg hat der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) einen neuen Landesverband gegründet. Dieser besteht aus sieben Mitgliedsgemeinden.

23
09
2019
0
Islamunterricht, IRU

Die Zukunft des Islamunterrichts in Hessen bleibt weiterhin offen. Das Alternativangebot in Eigenregie des Landes wird vom Verwaltungsgericht gestützt.

10
09
2019
Kurbân-Fest

Am Sonntag feiern Muslime auf der ganzen Welt das Kurbân-Fest. Die islamischen Religionsgemeinschaften gratulieren mit Grußbotschaften zum Fest.

10
08
2019

Der Völkermord von Srebrenica jährt sich heute zum 24. Mal. 33 neue Opfer werden dieses Jahr beigesetzt. Auch Muslime in Deutschland erinnern an das Massaker in Bosnien.

11
07
2019
Bombendrohung gegen DITIB Zentralmoschee Köln © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Islamische Religionsgemeinschaften verurteilen die Bombendrohung gegen die Kölner Zentralmoschee und fordern von Politikern ein besseres Sicherheitskonzept für Moscheen.

10
07
2019
Islamunterricht

Der Islamunterricht in NRW wird mit dem Kommissionsmodell fortgeführt. Das beschloss der Landtag mit großer Mehrheit. Islamische Religionsgemeinschaften stehen dem neuen Modell nach wie vor skeptisch gegenüber.

05
07
2019
Marwa El-Sherbini

Auch 10 Jahre nach ihrem Tod bleibt Marwa El-Sherbini unvergessen. Sie wurde im Dresdner Landgericht ermordet. Das Motiv: Islamhass.

01
07
2019
Nurhan Soykan über das neue Kommissionsmodell in NRW

Die Zukunft des Islamunterrichts in NRW bleibt weiterhin offen. Die Landesregierung möchte mit einem Kommissionsmodell weitermachen. IslamiQ befragte die einzelnen Vertreter der im Koordinationsrat der Muslime (KRM) vertretenen Religionsgemeinschaften. Heute mit Nurhan Soykan (ZMD).

19
06
2019
© KRM, bearbeitet iQ

Islamische Religionsgemeinschaften

KRM nimmt neue Mitglieder auf

Der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland nimmt drei neue Religionsgemeinschaften auf. Im Juli wird die Erweiterung formal beschlossen.

12
06
2019