Beiträge zum Stichwort: Hamburg

Rechte Liste (c)shutterstock, bearbeite by iQ

In einer von Neonazis geführten Datensammlung stehen mehr als 200 Hamburger – von nun an können alle erfahren, ob sie auf der Namensliste stehen.

24
08
2019
0
Verfassungsschutz Beobachtung

Der Verfassungsschutz in Hessen schaut künftig verstärkter auf Menschen mit einer rechtsextremistischen Vergangenheit, bevor deren Daten gelöscht werden.

05
08
2019
0

Medienwissenschaftlern zufolge schürt die AfD systematisch Furcht vor Zuwanderern. Das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern aus Hamburg und Leipzig.

04
08
2019
0
Verfassungsschutz Beobachtung

Der Hamburger Verfassungsschutz will zur Beobachtung des Rechtsextremismus im Internet eine Spezialeinheit aufbauen. Dafür sollen nun neue Mitarbeiter eingestellt werden.

08
07
2019
0
Staatsverträge

Hamburg hat Staatsverträge mit den islamische Religionsgemeinschaften DITIB und Schura. Ziel ist Dialog und Zusammenarbeit mit Muslimen. CDU, FDP und AfD sehen dieses Ziel verfehlt. Der Streit in der Bürgerschaft ist programmiert.

20
06
2019
Demonstration: "Ein Europa für alle - Deine Stimme gegen den Nationalismus" (c)Facebook, bearbeitet by iQ

Deutschlandweit wird am Sonntag unter dem Motto „Ein Europa für alle – Deine Stimme gegen den Nationalismus“ für ein offeneres Europa demonstriert.

19
05
2019
Terrorverdacht wegen arabischen Namen © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Einem Hamburger Mediziner mit arabischem Namen wurde ein Grundstückskauf zunächst verwehrt. Grund dafür ist, dass sein Name mit dem eines Terrorverdächtigen übereinstimmte.

30
04
2019
0
Imam Gamal Fouda aus Christchurch

Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA fühlen sich viele Muslime als Zielscheibe von Hass. Für Imam Gamal Fouda soll der Terroranschlag nun ein Wendepunkt sein.

01
04
2019
0
Imam

SPD und Grüne in Hamburg wollen Imame vor der Einreise zu einem Sprachtest verpflichten. Die Hamburger Bürgerschaft stimmt einem entsprechenden Antrag nun zu.

29
03
2019

In einer Pressemitteilung kritisiert die Schura Hamburg den Antrag zur Neuregelung der Einreisebestimmungen für Imame. Das Selbstbestimmungsrecht sollte nicht durch staatliche Regulierung eingeschränkt werden.

14
03
2019