Beiträge zum Stichwort: DITIB

Symbolbild: Stiftung, Vertrag © shutterstock

Künftig soll der islamische Religionsunterricht in Baden-Württemberg von einer Stiftung in staatlicher Trägerschaft angeboten werden. Die einen sehen in dem umstrittenen Modell einen massiven Eingriff in das Selbstbestimmungsrecht islamischer Religionsgemeinschaften. Andere sehen keine andere Möglichkeit, um Religionsunterricht anzubieten.

15
02
2019
0
Freitagspredigt

Freitagspredigten, 15.02.2019

Tawba, Herz, Aufrichtigkeit

Die Hutba (Freitagspredigt) wird beim wöchentlichen Freitagsgebet der Muslime gehalten und behandelt sowohl religiöse, als auch gesellschaftliche Themen. Jede Woche liefert IslamiQ einen Überblick.

15
02
2019
Übergriff

Ein Vorstandsmitglied der DITIB-Gemeinde in Bretten ist von zwei Männern angegriffen, gefesselt und mit einem Messer verletzt worden. Der Staatsschutz ermittelt.

08
02
2019
Freitagspredigt

Freitagspredigten, 08.02.2019

Aufrichtigkeit, Familie, Jenseits

Die Hutba (Freitagspredigt) wird beim wöchentlichen Freitagsgebet der Muslime gehalten und behandelt sowohl religiöse, als auch gesellschaftliche Themen. Jede Woche liefert IslamiQ einen Überblick.

08
02
2019
Unterricht, Schule

Die Zukunft des islamischen Religionsunterrichts ist in Hessen seit nunmehr fast zwei Jahren ungewiss. Ein Experte mahnt eine baldige Lösung an – und sieht noch andere Defizite.

07
02
2019
Freitagspredigt

Freitagspredigten, 01.02.2019

Ostturkestan, Hochzeiten, Halal-Ernährung

Die Hutba (Freitagspredigt) wird beim wöchentlichen Freitagsgebet der Muslime gehalten und behandelt sowohl religiöse, als auch gesellschaftliche Themen. Jede Woche liefert IslamiQ einen Überblick.

01
02
2019
Zekeriya-Altuğ (DITIB) über die Imamausbildung in Deutschland

Wer über die Ausbildung und Finanzierung von Imamen spricht, hat dabei vor allem die DITIB-Imame im Sinn. Im IslamiQ-Interview sprechen wir mit dem Leiter für Außenbeziehungen der DITIB, Zekeriya Altuğ, über die Möglichkeiten und Grenzen einer Imamausbildung in Deutschland.

30
01
2019

Das Land Niedersachsen kündigt die Kooperation mit Ditib im Bereich der Gefängnisseelsorge. Betroffen seien Imame, die von der türkischen Religionsbehörde Diyanet entsandt und bezahlt würden.

29
01
2019
Moschee Menden

Unbekannte haben die Fenster im Eingangsbereich einer DITIB-Moschee in Menden eingeschlagen. Der Staatsschutz ermittelt in allen Richtungen.

28
01
2019
DITIB

Niedersachsen hatte die Zusammenarbeit mit der DITIB auf den Prüfstand gestellt. Nahezu alle Ministerien haben sich für ein Fortsetzen der bewährten Kooperation ausgesprochen.

26
01
2019