Beiträge zum Stichwort: Antisemitismus

Die #unteilbar Demonstration in Berlin. © CC-BY 4.0 unteilbar.org

Einen Rechtsruck wollen sie nicht hinnehmen: Familien, Junge und Alte setzen in der Hauptstadt ein eindrucksvolles Zeichen gegen Ausgrenzung, Hass und Rassismus – bei einer der größten Demonstrationen der vergangenen Jahre.

14
10
2018
SymbolbSymbolbild: Religionen (Judentum,Islam, Christentum) © Facebook Universität Luzern, bearbeitet by iQ.ild: Religion

Der baden-württembergische Runde Tisch der Religionen plant die Verabschiedung einer Erklärung zu Islamfeindlichkeit und Antisemitismus. Ziel sei es die Religionsfreiheit der Bürger zu stärken.

12
10
2018
Ist die AfD eine Alternative für Juden? Nein, sagen Experten und Vertreter. © shutterstock

Am Sonntag soll sich die Gruppe „Juden in der AfD gründen“. Jüdische Vertreter sehen in diesem Vorhaben eine Instrumentalisierung der Juden. Die AfD sei und bleibe weiterhin antisemitisch.

06
10
2018

Eine aktuelle Studie zeigt, dass in Deutschland, sowie in weiteren westeuropäischen Ländern kein Anstieg von Antisemitismus durch Zuwanderung zu verzeichnen sei. Dies sei vielmehr ein Problem der Mehrheitsgesellschaft.

01
08
2018
Antisemitismus © shutterstock

In einer Grundsatzerklärung fordern 30 jüdische Organisationen mehr Sensibilität gegenüber judenfeindlichen Äußerungen und Angriffen. Antisemitismus sei nicht mit anderen Formen von Hass gegen Gruppen gleichzusetzen – insbesondere nicht mit Muslimfeindlichkeit.

10
07
2018
Symbolbild: Muslime und Juden. © shutterstock

Der Geschäftsführer des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks sieht in der Solidarisierung von Juden und Muslimen eine Chance gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit vorzugehen.

25
06
2018
0
Antisemitismus © shutterstock

Umfragen des Instituts für Demoskopie in Allensbach zeigen, eine abnehmende Tendenz von Antisemitismus in Deutschland. Islamfeindlichkeit sei stärker verbreitet.

20
06
2018
0
Britische Muslime solidarisieren sich © Twitter, bearbeitet by iQ.

Britische Muslime schreiben einen offenen Brief gegen den Antisemitismus und solidarisieren sich mit Juden. Die ganzseitige Zeitungsanzeige hat sich schnell im Internet verbreitet.

26
05
2018
Wie sieht es aus mit Religionsfreiheit in Deutschland? ©metropolico.org auf flickr, bearbeitet by IslamiQ.

Der neue und erste Religionsfreiheitsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Grübel (CDU), will das Bewusstsein für die Diskriminierung von religiösen Minderheiten stärken. Viele Vorgaben habe er nicht, sagte Grübel im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Berlin.

24
05
2018
Der Angegriffene hat den antisemitischen Vorfall aufgenommen. © screenshot/stern.tv

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den mutmaßlichen Täter des antisemitischen Angriffs erhoben. Der 19-jährige Beschuldigte ist seit einem Monat in Untersuchungshaft.

19
05
2018