In Bergamo macht ein Anti-Moscheen-Gesetz der rechten Lega die Neueinrichtung von Moscheen so gut wie unmöglich. Mit dem Verkauf einer Kirche an Muslime wurde eine Debatte ausgelöst.

17
12
2018
0

In Wien gingen etwa 17 Tausend Demonstranten auf die Straße um gegen die „rassistische“ Migrationspolitik der rechtspopulistischen Regierung zu protestieren.

16
12
2018
Hauptgebäude der Universität Wien

Eine junge Stundentin aus Tensessee musste aufgrund des Tragen eines Kopftuchs den Unterricht verlassen. Jetzt möchte sie gegen das College klagen und bekommt Unterstützung.

15
12
2018
Studie

Der französische Senat bekräftigte gestern das bestehende Burkaverbot im öffentlichen Raum. Zuvor bewertete der UN-Menschenrechtsausschuss das Verbot als Verstoß gegen die Religionsfreiheit.

14
12
2018
Uiguren

Die Internationale Vereinigung muslimischer Gelehrter (IUMS) hat eine Presseerklärung zur Verfolgung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China herausgegeben. Sie verurteilen die inhumane Behandlung der Uiguren.

08
12
2018
IGGÖ bezieht Stellung zu den Moscheeschließungen. © IGGÖ/screenshot

Am Samstag wählt die IGGÖ einen neuen Präsidenten. Der amtierende IGGÖ-Präsident Ibrahim Olgun ist im Zuge der Moscheeschließungen in Missgunst gefallen und wurde zum Rücktritt aufgefordert. Er wird nicht kandidieren.

06
12
2018
Symbolbild: zerstörtes Jemen. © shutterstock

Welternährungsprogramm

Jemen droht Hungerkatastrophe

Im Jemen droht eine Hungerkatastrophe in Folge des Krieges. Davor warnt das Welternährungsprogramm.

05
12
2018

Lange schien Spanien immun gegen die vielen rechtsextremen Strömungen in Europa. Nun hat überraschend die ultrarechte Vox in Andalusien das politische Parkett betreten – und zwar gleich mit einem zweistelligen Ergebnis. In Madrid herrscht Katerstimmung.

04
12
2018
Rohingya-Flüchtlinge auf einem Boot. © amnesty.org

Menschenrechtler befürchten eine erneute Massenflucht von Rohingya aus Myanmar. Ihnen fehle es immer noch an Sicherheitsgarantien und einer Perspektive auf ein würdevolles Leben.

02
12
2018
0

Ausländerfeindlich warb ein Internet-Shop für illegale Waffen, mit denen Hartgummikugeln abgefeuert werden können. Der mutmaßliche Betreiber und Rechtsextremist soll von Ungarn aus agiert haben. Nun beginnt der Prozess gegen ihn.

30
11
2018
0