Beiträge zum Stichwort: Uiguren

Uiguren

Wegen der Verfolgung der muslimischen Uiguren in der chinesischen Region Xinjiang fordert das Europaparlament Sanktionen.

18
12
2020
Uiguren, Chin

Der Konzern Huawei soll eine Gesichtserkennungssoftware erprobt haben, die darauf trainiert ist, Uiguren in China zu erkennen.

10
12
2020
Uiguren Corona

In China werden Millionen muslimische Uiguren in Umerziehungslagern festgehalten. Menschenrechtsexperten fordern ein entschiedeneres Handeln der EU-Staaten.

19
11
2020
0
Uigurische Mutter mit ihrem Kind in China © Facebook, bearbeitet by iQ.

In Nordwestchina sind Hunderttausende Uiguren in Umerziehungslager gesteckt worden. Das Vorgehen stößt auf massive Kritik auch aus Deutschland. Jetzt werden neue Gefängnisse gebaut, lange Haftstrafen verhängt. Greifen die Behörden zu einer neuen Taktik der Repression?

09
11
2020
0
Ulrich Delius über die Lage der Uiguren

Die Unterdrückung der Uiguren schreitet voran. Die internationale Gemeinschaft schweigt. Im IslamiQ-Interview sprechen wir mit Ulrich Delius über die Hintergründe.

31
10
2020
China Uiguren Menschenrechtsverletzungen

39 Länder kritisieren die Menschenrechtsverletzungen an den willkürlich in Umerziehungslagern festgehaltenen millionen Uiguren.

07
10
2020
Uiguren

Volkswagen soll sich aus der westchinesischen Provinz Xinjiang zurückziehen, fordern Menschenrechtler. Durch ihr Schweigen zu den Menschenrechtsverletzungen an den Uiguren mache sich VW mitschuldig.

30
09
2020
Uiguren in Umerziehungslagern, China © Shutterstock, bearbeitet by iQ

In China werden millionen muslimische Uiguren willkürlich in politischen Umerziehungslagern festgehalten. Tendenz steigend.

25
09
2020
Xinjiang Uiguren China

In China rüsten die Behörden auf und überwachen etwa Angehörige der Uiguren mit modernsten Mitteln. Die dafür nötige Technologie stamme laut einem Amnesty-Bericht auch aus der EU.

21
09
2020
0
Coronavirus: Umerziehungslager in China, Uiguren © Facebook, bearbeitet by iQ.

Die USA weiten ihre Sanktionen gegen China aus und begründen das mit der Unterdrückung der muslimischen Uiguren in der Region Xinjiang.

15
09
2020