Beiträge zum Stichwort: Uiguren

Volkswagen (VW) Werk in Xinjiang (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

China steht wegen der Menschenrechtslage in seiner Nordwestregion in der Kritik. Auch deutsche Firmen, die dort investiert haben, müssen sich zunehmend rechtfertigen. VW-Großaktionär Niedersachsen geht auf Fragen dazu ein – der Landtagsopposition reichen die Auskünfte nicht.

24
07
2022
0
Uiguren

Das Europäische Parlament hat eine Resolution zur Achtung der Menschenrechte in China verabschiedet. Demnach werde Chinas Umgang mit den Uiguren als „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ bezeichnet.

11
06
2022
0
UN Michelle Bachelet Uiguren China

Erstmals seit 17 Jahren besucht eine UN-Menschenrechtskommissarin China. Mit Kritik an der dortigen Regierung hält sich Michelle Bachelet jedoch zurück – zum Nachteil der Glaubwürdigkeit des Menschenrechtssystems der Vereinten Nationen.

29
05
2022
0
Verfolgung der Uiguren: Polizei steht vor Moschee in Xinjiang © Xinjiang Police Files, bearbeitet by iQ

Nach den Berichten über die brutale Verfolgung der Uiguren in China ruft der Koordinationsrat der Muslime die internationale Gemeinschaft zum Handeln auf.

27
05
2022
Dolgun Isa Uiguren

Der Weltkongress der Uiguren fordert nach neuen Berichten von brutalen Verfolgungen gegenüber der muslimischen Minderheit in China Sanktionen. 

26
05
2022
0
Uiguren

Nach jüngsten Berichten über den Umgang Chinas mit Uiguren zeigen sich die Vereinten Nationen besorgt. Die Bundesregierung will in ihrem China-Kurs umschwenken.

25
05
2022
0
Uiguren in Umerziehungslagern, China © Shutterstock, bearbeitet by iQ

Die Vorwürfe gegen China sind massiv: Verfolgung von Uiguren, Tibetern oder Bürgerrechtlern – Menschenrechtsverstöße und Zwangsarbeit. Was wird die UN-Menschenrechtskommissarin in China herausfinden können? Wird ihr überhaupt der nötige Zugang gewährt?

23
05
2022
0
Xinjiang

Unter anderem wegen der Unterdrückung der Uiguren verhängt die US-Regierung Visabeschränkungen gegen mehrere chinesische Funktionäre.

27
03
2022
0
Xinjiang Uiguren China

Die fortschreitende Assimilationspolitik Chinas vorwiegend gegenüber den Uiguren hält die Welt in Sorge. Menschenrechtler fordern, dieses Thema beim nächsten EU-China-Gipfel an vorderster Stelle anzusprechen.

24
02
2022
0
uigurische Fackelträgerin bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele © Anadolu Images, bearbeitet by iQ.

Eine Uigurin darf das olympische Feuer in Peking entzünden. Diese Auswahl der Olympia-Organisatoren sorgt für Aufsehen und Wut. Menschenrechtler sprechen sogar von einer „schändlichen“ Propaganda-Aktion.

05
02
2022
0