Beiträge zum Stichwort: Gymnasium

Rassismus , Vielfalt in der Schule © Perspektif.eu

Ein 15-jähriger Schüler soll in einem Berliner Gymnasium einen Mitschüler bedroht und verletzt haben. Der Staatsschutz ermittelt.

27
01
2024
Heinrich-Heine-Gymnasium in München

Der Nahostkonflikt schlägt hohe Wellen und spiegelt sich auch in deutschen Schule wider. In vielen Städten kam es zu islamfeindlichen Vorfällen. So auch in München. Die Polizei ermittelt.

15
12
2023
Urteil

Der wegen Planung eines rechtsextremen Terroranschlags an einem Gymnasium in Essen verurteilte Schüler soll im Besitz von Missbrauchsdarstellungen gewesen sein.

12
09
2023
0
Symbolbild: Brandanschlag , Gericht, Prozess, Berlin Verhandlung ©

Im Mai entging die Stadt Essen wohl nur knapp einem Blutbad. Ein rechtsradikaler Schüler soll entschlossen gewesen sein, an seiner Schule ein „Massaker“ zu verüben. Nun steht er vor Gericht.

09
12
2022
0
Aufgabe -

„Hänsel und Gretel auf Kanakisch“ – so heißt eine Aufgabe in der 9. Klasse eines Duisburger Gymnasiums. Proteste von Eltern ziehen eine Reaktion der Schulministerin nach sich.

31
03
2022
0

„Ein türkischer Familienvater verheiratet seine Tochter“ – so beginnt eine Aufgabe aus dem Philosophieunterricht eines Siegburger Gymnasiums. Proteste türkischer Eltern ziehen eine Reaktion der Schulministerin nach sich.

14
02
2022
0
Rechtsextremismus, Karikaturen - Philosophiebuch - Aufgabe -

Ein Gymnasium in Dortmund erprobt erstmals gemeinsamen Religionsunterricht für katholische, evangelische und muslimische Schüler. Ziel sei es, Prozesse des interreligiösen Lernens in den Unterricht einzubauen.

01
11
2018

Ein Gymnasium in Herne bietet Burkinis zum Verleih für muslimische Schülerinnen an, um ihnen die Teilnahme am Schwimmunterricht zu ermöglichen. Dafür erntet die Schule Kritik.

13
06
2018

Ein Wuppertaler Gymnasium sorgte in den sozialen Netzwerken für Diskussion, weil es muslimischen Schülern die Verrichtung des Gebetes auf dem Schulgelände verbot. Wir sprachen mit der Pressestelle der Bezirksregierung Düsseldorf.

03
03
2017

Im Erdkunde-Unterricht eines Gymnasiums stand der Besuch einer Moschee an. Doch ein Schüler ist dem Schulausflug aus weltanschaulichen Gründen fern geblieben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

27
10
2016