Beiträge zum Stichwort: Politik

Rechtspopulisten in Prag

Am vergangenen Donnerstag haben sich Vertreter rechtspopulistischer und rechtsextremer Parteien in Prag getroffen, um Kritik an Brüssel zu üben.

27
04
2019
FPÖ E-Card

Einem Bericht von SOS Mitmensch zufolge wurden 20 antimuslimisch-rassistische Kampagnen seitens der österreichischen Spitzenpolitik im Jahr 2018 dokumentiert.

24
01
2019
Dr. Farid Hafez über säkulare Muslime © Samuel Colombo, bearbeitet by iQ.

Kurz vor der Islamkonferenz gründete sich die Initiative säkularer Muslime. Wer sind sie und was wollen sie? Der Politikwissenschaftler Farid Hafez bewertet die Beweggründe und Motive der Initiative.

07
12
2018
AfD

Die AfD will die Verbreitung des Islams in Deutschland behindern. Wie diese Maßnahmen nach Ansicht der Fraktion konkret aussehen sollten, bleibt in dem Antrag offen.

09
10
2018

Islamische Bestattungen und Grabfelder werden in Deutschland immer relevanter. Wie sich die Bestattungskultur entwicklelt und was nötig ist, um eine islamkonforme Bestattung zu ermöglichen, erklärt Dr. Gerdien Jonker im Interview.

26
08
2018
Verroht die politische Sprache © shutterstock, bearbeitet by IslamiQ.

Politiker wollen verstanden werden, im Idealfall auch überzeugen. Wer „die Sprache des Volkes“ spricht, hat da bessere Karten. Die eine oder andere Zuspitzung hilft auch. Doch wer es überzieht, kann sein Publikum verlieren.

03
08
2018
Bekir Alboğa © Facebook, bearbeitet by iQ.

In einer Pressemitteilung teilte die Türkisch Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB) mit, dass der ehemalige Generalsekretär Dr. Bekir Alboğa die DITIB verlassen hat. Ein Wechsel in die türkische Politik missglückte dem ehemaligen Generalsekretär.

25
05
2018
Ibrahim Aslandur

In Deutschland leben mehr als fünf Millionen Muslime. Wie viele kennen Sie? In dieser IslamiQ-Serie stellen wir querbeet Menschen vor, die eine Gemeinsamkeit teilen: Sie sind Teil der Umma Deutschlands. Heute Ibrahim Aslandur.

21
05
2018
Bekir Alboğa © (Cüneyt Karadağ - Anadolu Agency)

Politisches Engagement

Alboğa auf Abwegen?

Von

Der ehemalige DITIB-Generalsekretär Bekir Alboğa möchte in die türkische Politik. Viele verwundert das, sie üben scharfe Kritik. Andere sehen es als selbstverständlich an. Ein Kommentar.

08
05
2018
Thomas Schimmel © Privat, bearbeitet by iQ.

Moscheen werden angegriffen und Politiker reagieren mit Ausgrenzungen. Im IslamiQ-Interview sprechen wir mit Thomas M. Schimmel, Koordinator der Berliner „Langen Nacht der Religionen“, über die fehlende Resonanz der Politik nach antimuslimischen Übergriffen.

15
04
2018