Beiträge zum Stichwort: KNA

Einige Bundesländer führen den Islamunterricht mit Übergangsmodellen fort. Die DITIB kritisiert diese Modelle und hofft auf Verbesserung.

09
10
2019
Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) © Facebook, bearbeitet by iQ.

ZdK-Präsident Thomas Sternberg fordert von Christen Islamfeindlichkeit entgegen zu treten. Gerade Christen stünden in der Verantwortung, den Dialog zu führen.

29
09
2019

Die US-Regierung kritisiert Hochschulen für eine positive Islam-Darstellung in ihren Studienangeboten. Hochschulverbände lehnen eine Einmischung in ihre Lehre durch die Regierung ab.

28
09
2019
interreligiöses Weltfriedenstreffen

Der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit fordert ein UN-Gericht, das Gewalt gegen Gläubige verfolgt. Religionen weltweit müssten beschützt werden.

21
09
2019

Der Presserat entscheidet, dass die Berichterstattung der Bild-Zeitung zum angeblichen Schweinefleisch-Verbot in zwei Kitas in Leipzig in Ordnung war. Viele kritisierten die Berichte als hetzerisch.

14
09
2019

Die SPD-Politikerin Sawsan Chebli warnt vor der steigenden Islamfeindlichkeit. Muslime seien nach Sinti und Roma, die am meisten bedrohte Minderheit in Deutschland.

11
09
2019
EU, Europa, Europäische Union

Die EU-Außenbeauftragte Mogherini kündigt ein Projekt zum Dialog und Austausch der Religionen an.

07
09
2019
0

Das muslimische Seelsorge-Telefon feiert sein zehnjähriges Jubiläum. 45 Tausend Anrufe sind seit Beginn eingegangen.

07
09
2019

In einem Appell an die Bundesregierung fordern religiöse Organisationen in Berlin mehr Einsatz gegen die Waldbrände im Amazonas.

28
08
2019
Weltreligionen (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Die Weltversammlung der „Religions for Peace“ endete am Freitag mit Aufruf nach Abrüstung und Umweltschutz. Die viertägige Versammlung fand in Lindau statt.

25
08
2019
0