Beiträge zum Stichwort: Deutschland

Symbolbild: Islamischer Friedhof, muslimische Bestattungen

In Deutschland werden immer mehr Muslime bestattet. Städte und Gemeinden reagieren darauf und legen Grabflächen mit Ausrichtung nach Mekka an. Auch in Berlin und Brandenburg.

06
04
2018
0
Burkaverbot

In einem aktuellen Positionspapier fordert die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes (TDF) ein generelles Verbot von Burka und Gesichtsschleier im öffentlichen Raum.

04
04
2018

Die Diskussion über die Rolle des Islams und den Umgang mit Muslimen in Deutschland geht weiter. Für Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble gehört der Islam zu Deutschland.

02
04
2018
Symbolbild: Muslimische Bestattungen

In Hamburg besteht keine Sargpflicht bei Bestattungen. Muslime finden daher immer öfter ihre letzte Ruhe in der Hansestadt. Im vergangenen Jahr gab es 308 Beisetzungen von Muslimen.

01
04
2018
Wiener Neujahrsbaby © Facebook, bearbeitet by iQ.

Höchste Geburtenrate seit 1973

Wieder mehr Kinder in Deutschland

Die Geburtenrate in Deutschland ist seit 1973 auf den höchsten Wert gestiegen. So wurden 2016 rund 792.000 Kinder geboren, rund sieben Prozent mehr als im Jahr zuvor. Das geht auf die familienpolitischen Änderungen und die Migration nach Deutschland zurück.

29
03
2018
Inside Islam - Constantin Schreiber © iQ

Constantin Schreiber veröffentlichte letztes Jahr sein Buch „Inside Islam“ und seinen „Moscheereport“ auf ARD. Weitere Folgen sind demnächst geplant. Ozan Z. Keskinkılıç hat das Buch für IslamiQ rassismuskritisch rezensiert und ist auf typische Muster des antimuslimischen Rassismus gestoßen.

28
03
2018
Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) © Facebook, bearbeitet by iQ.

Zentralkomitee der deutschen Katholiken

ZdK warnt vor Ausgrenzung der Muslime

In einer Pressemitteilung äußert sich Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), zu Seehofers Islam-Aussagen und warnt vor einer pauschalen Verurteilung des Islams und der Muslime.

24
03
2018
Horst Seehofer © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Die Debatte um die Islam-Äußerungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geht weiter. Während Politiker Seehofers Aussagen kritisieren, hält seine Partei zu ihm.

22
03
2018
Horst Seehofer © by Metropolico.org auf flickr, bearbeitet by IslamiQ.

Gehört der Islam zu Deutschland? Die Debatte ist schon mehrfach geführt worden. Für den neuen Bundesinnenminister Horst Seehofer gehört er nicht zu Deutschland. Eine Aussage, die in Zeiten von täglichen Moscheeanschlägen für Unmut sorgt.

16
03
2018
Islam häufigste Staatsreligion, Religion

Laut einer aktuellen Studie habe die Akzeptanz des Islams in Deutschland stark abgenommen. Nur noch 37 Prozent der Deutschen seien der Auffassung, dass der Islam zu Deutschland gehöre.

15
03
2018