Österreich

Zahl der Muslime steigt

Nach aktuellen Schätzungen stieg die Zahl der Muslime in Österreich von 600.000 auf 700.000 an. Muslime machen etwa 8 Prozent der Gesamtbevölkerung aus.

15
04
2017
Österreichische Fahne
Symbolbild: Österreichische Fahne © by James Cridland auf Flickr (CC BY 2.0), bearbeitet islamiQ

Nach aktuellen Schätzungen des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) steigt die Zahl der Muslime im Land, wie der „derStandard.ai“ berichtet. Bisher ging man von etwa 600.000 Muslimen in Österreich aus. Durch eine verstärkte Migration insbesondere von Flüchtlingen aus dem arabischen Raum steig die Zahl auf 7000.000 Muslime an. Das Innenministerium bestätigte die Schätzung über den rasanten Anstieg. Demnach machen Muslime etwa 5 Prozent der Gesamtbevölkerung aus.

Genaue Zahlen liegen jedoch nicht vor, da die letzte Volkszählung inklusive Abfrage der Religionszugehörigkeit 2001 durchgeführt wurde. Damals wurden 346.000 Tausend Muslime in Österreich gezählt.

Auch die islamischen Religionsgemeinschaften können keine exakte Anzahl der Muslime in Österreich benennen. Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) hat nach eigenen Angaben 500.000 Mitglieder.

Mit über 5 Millionen Mitgliedern, ist die römisch-katholische Kirche weiterhin die stärkste Religionsgemeinschaft in Österreich. Das macht etwa 56 Prozent der Gesamtbevölkerung aus.

 

Leserkommentare

Manuel sagt:
Stellt sich halt die Frage ob damit auch das Mittelalter (Erdogan, AKP, Scharia, usw..) wächst!
26.04.17
17:45
Kritika sagt:
L.S. Hoffentlich hat die Österreichische Regierung genügend Rezepte um die Kritische Masse an Muslims noch möglichst lange hinaus zu zögern. Ist diese kritische Masse einmal erreicht, ist auch das Trojanische Pferd mit Mittelalter (Erdogan, AKP, Scharia, usw..) im Bauch innerhalb der Stadtmauern. Wo einmal der Islam Fuss an Land gesetzt hat, ist es abgelaufen mit der Freiheit. Kritika wünscht den Österreichern, auch die Herausforderung der Neuzeit mit den Mauren erfolgreich zu bestehen. Gruss Kritika
06.05.17
0:24