Beiträge zum Stichwort: Rheinland-Pfalz

Beratungsstellen für Antidiskriminierung, "Expert*innenrat Antirassismus" nimmt Arbeit auf © Shutterstock, bearbeitet by iQ

Seit 2019 gibt es in Rheinland-Pfalz einen Aktionsplan gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. An eine Beratungsstelle für Betroffene wenden sich zunehmend mehr Menschen.

14
04
2024
0
Der Islam als Religion des Friedens

Einen Staatsvertrag mit Muslimen unterzeichnen – das ist Ziel der Ampel-Regierung in Rheinland-Pfalz. Die Verhandlungen laufen. Noch 2024 soll ein Vertrag stehen.

05
04
2024
0
Symbild: Rasse, Landtag, Rechtsextremisten, Niedersachsen© Foto: Nds. Landtag bearbeitet IslamiQ

Der Landtag in Mainz ändert seine Hausordnung. Damit soll insbesondere Rechtsextremisten der Zugang verwehrt werden. Es gibt aber noch mehr Überlegungen.

22
03
2024
0
Islamunterricht, Islamischer Religionsunterricht

In Rheinland-Pfalz wird der Islamische Religionsunterricht bereits modellhaft erprobt. Nun spricht sich Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) für einen landesweiten Ausbau des islamischen Religionsunterrichts aus.

15
07
2023
0
Rheinland-Pfalz beginnt Verhandlungen mit Muslimen

Die Gespräche zwischen dem Land und den Muslimen lagen jahrelang auf Eis. Nun sollen bis 2025 Ergebnisse erzielt werden. Es geht um essenzielle Themen rund um den Islam und Muslime.

12
06
2023
0
Iftar der Schura Rheinland-Pfalz

Die Schura Rheinland-Pfalz feierte ihr zehnjähriges Jubiläum mit zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Zivilgesellschaft und Freunden. Zu diesem Zweck wurde ein Iftar-Abend veranstaltet.

13
04
2023
0
Rassismus in Berlin, Opferberatung

Ein Blick, ein Spruch, ein Faustschlag: Rassismus trifft Menschen auf verschiedene Weisen – auch in Rheinland-Pfalz. Mehr als 100 rassistische Vorfälle wurden hier im vergangenen Jahr dokumentiert. Und die Dunkelziffer könnte noch größer sein.

28
03
2023
0
Podiumsdiskussion in Mainz © Schura, bearbeitet by iQ.

Auf einer Podiumsdiskussion in Mainz sprechen muslimische und jüdische Vertreter über ihre Erfahrungen mit Antisemitismus und Islamfeindlichkeit. Die zunehmende Diskriminierung wirke sich negativ auf die religiöse Identitätsbildung aus.

17
12
2022
Rassismus in Berlin, Opferberatung

Hakenkreuz-Symbole, antisemitische, rassistische und behindertenfeindliche Posts: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehr als 50 Beschuldigte. Darunter sind auch Polizisten.

07
11
2022
0
Anti-Rassismus-Wochen - Staatsvertrag Rheinland-Pfalz

Der Staatsvertrag zwischen Land und Muslimen läuft in Rheinland-Pfalz bereits seit sieben Jahren. 2016 wurden die Verhandlungen aber unterbrochen und auf Eis gelegt. Nach Wiederaufnahme der Gespräche ist der Vertrag nun auf 2025 angesetzt. 

17
08
2022
0