Beiträge zum Stichwort: Mahnmal

Engere Auswahl der Hanauer Mahnmale

Gut eineinhalb Jahre nach dem rassistischen Anschlag in Hanau wurden zwei Mahnmale zum Gedenken an die Opfer favorisiert. Doch hält die Debatte um den Standort an.

08
10
2021
0
Hanau - Mahnmal

Ein Mahnmal soll an die Opfer des rassistischen Anschlags vor eineinhalb Jahren in Hanau erinnern. Es soll zum zweiten Jahrestag des Anschlags fertig sein. 

05
09
2021
0
Brüder-Grimm-Denkmal in Hanau

Gedenken an die neun Opfer des rassistischen Anschlags und Bekenntnis gegen Hass und Gewalt: Schon bald soll die Entscheidung für das künftige Mahnmal fallen, das in Hanau an das Attentat erinnern wird.

31
08
2021
0
Rechtsterror

Seit Montag werden Gedenkplakate für Opfer von Rechtsterror in Regensburg demoliert und mit rechtsradikalen Inhalten überklebt. Am Freitag wurden wieder Plakate heruntergerissen.

21
03
2021
0
Hanau Anschlag

Unbekannte haben ein großes Graffiti zum Gedenken an die Opfer des Anschlags von Hanau unter der Frankfurter Friedensbrücke beschmiert.

29
12
2020
0
Hanau Anschlag

Bei einem Gestaltungswettbewerb für das Mahnmal des rassistischen Anschlags in Hanau haben zahlreiche Künstler aus aller Welt teilgenommen.

02
12
2020
0
Anschlagsopfer Hanau - "Kein vergessen der Opfer" (©)privat, bearbeitet by iQ

Sechs Monate nach dem rassistischen Anschlag in Hanau will die Stadt ein Mahnmal errichten. Auch ein Museum zur Tat und zu ihrer Aufarbeitung ist im Gespräch – initiiert von den Opferangehörigen und dem Oberbürgermeister.

18
08
2020
0
Mehmet-Kubaşık-Platz © facebook, bearbeitet by iQ

Die Stadt Dortmund errichtet ein Mahnmal für einen weiteren NSU-Opfer. Der Mehmet-Kubaşık-Platz erinnert an den aus ausländerfeindlichen Motiven begangenen Mord.

08
11
2019
NSU-Mahnmal von Enver Şimşek beschädigt © Stadt Zwickau, bearbeitet by iQ.

In mehreren Städten wurden wiederholt Mahnmale für NSU-Opfer angegriffen und beschädigt. Bundesinnenminister Seehofer warnt davor, solche Angriffe als Gesellschaft hinzunehmen.

13
10
2019
NSU, Zwickau, Simsek, Mahnmal

Enver Şimşek war der erste Opfer des NSU-Terrors. In Zwickau haben Unbekannte seinen Mahnmal entweiht. Die Polizei ermittelt.

04
10
2019
0