Beiträge zum Stichwort: Flüchtlingsheim

Behörde weist Beschwerde nach tödlichen Schüssen auf Geflüchteten ab iQ

Nach tödlichen Schüssen auf einen Geflüchteten durch einen Polizisten in Stade hat die Generalstaatsanwaltschaft Celle eine erneute Beschwerde zurückgewiesen.

12
10
2021
0
Urteil nach Angriff auf Moschee, Mordversuch

Die Tat vor sechs Jahren schockierte: Rechtsextreme zündeten eine Turnhalle an, in die Flüchtlinge einziehen sollten. Nun wurden die Täter zur Zahlung von Schadenersatz verurteilt – in Millionenhöhe.

25
08
2021
0
Behörde weist Beschwerde nach tödlichen Schüssen auf Geflüchteten ab iQ

Das Landgericht Potsdam hat den ehemaligen NPD-Politiker und Flüchtlingsheim-Brandstifter Schneider zu einer Haftstrafe von acht Jahren und drei Monaten verurteilt.

17
08
2021
0
Flüchtlingsheim

Das Innenministerium teilte bundesweit einen Rückgang von Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte und Geflüchtete mit. Das häufigste Motiv: Rechtsextremismus.

21
12
2019
0
Gericht

Der Heimleiter des Flüchtlingsheims in Burbach, in dem Flüchtlinge mehrfach misshandelt und schikaniert wurden, wurde zu einer Bewährungsstrafe und einem Bußgeld verurteilt.

22
01
2019

Der Fall Burbach schockierte bundesweit: Betreuer und Wachleute sollen Asylbewerber in einem Heim im Sauerland über Monate misshandelt haben. Im November startete ein Mammutprozess. Nun steht der Heimleiter in einem gesonderten Verfahren vor Gericht.

09
01
2019
Urteil

Bilder aus einem Flüchtlingsheim in Burbach lösten 2014 Entsetzen aus. Wachleute demütigten und misshandelten Schutzsuchende, filmten ihre Taten sogar noch. Gegen 32 Angeklagte beginnt nun ein Mammutprozess in Siegen. Und weitere Verfahren stehen an.

04
11
2018

Die Zahl fremdenfeindlicher Attacken auf Flüchtlingsheime in Bayern ist gestiegen. Bis Ende September wurden 75 Angriffe registriert. Auch die Angriffe auf Moscheen sind im Vergleich zu 2015 stark gestiegen.

03
01
2017

Die beiden großen Kirchen in Deutschland lehnen eine nach Religionen getrennte Unterbringung von Flüchtlingen ab. Christen seien in den Flüchtlingsheimen nicht gefährdet, wie manche Stimmen behaupteten.

13
07
2016
AfD, Alternative für Deutschland

Die AfD stellte einen Antrag mit dem Titel: „Religionsfreiheit schützen – Übergriffe auf christliche Asylbewerber verhindern“. Sie vermutet, dass vor allem muslimische Flüchtlinge schuld an Übergriffen seien. Das stimmt nicht, sagen Experten.

24
02
2016