Beiträge zum Stichwort: Kirche

Imam rettet brennende Kirche

Medienberichten zufolge sei eine koptisch-orthodoxen Kirche im Norden von Kairo in Brand geraten. Der Imam der nahegelegenen Moschee rief über die Lautsprecher um Hilfe, so dass der Brand rechtzeitig gelöscht werden konnten.

14
06
2018
0
Der EuGH entscheidet über Diskriminierung

Eine konfessionslose Bewerberin scheidet bei der Auswahl für eine Stelle bei einem kirchlichen Träger aus. Wurde sie diskriminiert? Der EuGH fällt ein weitreichendes Grundsatzurteil.

17
04
2018

Lange Schatten der Religionsgeschichte

Neue Datenbank zur religiösen Landkarte Europas

Wie viele Muslime leben in der Schweiz? Ist Frankreich immer noch so katholisch? Wie sich die religiöse Landschaft in Europa zuletzt verändert hat, verrät eine neue Datenbank der Universität Luzern.

11
03
2018
Berlin

25 Prozent der Bevölkerung in Berlin sind Kirchenmitglieder. Muslime machen Schätzungen nach neun Prozent der Berliner aus, wobei die Erhebung der Zahl schwieriger ist als bei Christen.

07
01
2018
Islam häufigste Staatsreligion, Religion

Eine aktuelle Umfrage zeigt einen Imageverlust für den Islam. Auf einem Ranking von gesellschaftlichen Institutionen belegt der Islam einen der letzten Plätze.

03
01
2018

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer betont eine christlich-jüdische Prägung Deutschlands und äußert sich kritisch zu Koranschulen und zur Burka.

20
09
2017
AfD

Sollen die Kirchen mit der AfD reden? Und wenn ja, wie? Und worüber? Eine Tagung in Leipzig diskutiert, ob sich die katholische Soziallehre mit dem Grundsatzprogramm der AfD vereinbaren lässt.

11
09
2017
SymbolbSymbolbild: Religionen (Judentum,Islam, Christentum) © Facebook Universität Luzern, bearbeitet by iQ.ild: Religion

„Wie hast du es mit der Religion?“ Trotz säkularer Tendenzen und der Trennung von Kirche und Staat ist das Thema Religion – vor allem mit Blick auf den Islam – in den Wahlprogrammen weiterhin prominent vertreten.

05
09
2017

Athen ist die einzige EU-Hauptstadt ohne offizielle Moschee. Ende des Jahres soll ein Gotteshaus eröffnet werden – bis dahin treffen sich die Muslime zum Beten in Kellern, Garagen und Lagerräumen.

07
08
2017
Beten, Muslime, Islam © Shutterstock

Religion und Lebenserwartung

Studie: Beten beruhigt das Immunsystem

Gläubige leben länger. Das legen neue Studien in den USA nahe, die den Zusammenhang zwischen Religiosität und Lebenserwartung untersucht haben. Die Geborgenheit einer Glaubensgemeinschaft hilft, Stress zu vermindern.

01
08
2017