Beiträge zum Stichwort: Grundstück

Terrorverdacht wegen arabischen Namen © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Einem Hamburger Mediziner mit arabischem Namen wurde ein Grundstückskauf zunächst verwehrt. Grund dafür ist, dass sein Name mit dem eines Terrorverdächtigen übereinstimmte.

30
04
2019
0
Landtagswahlen

In Kaufbeuren wurde gestern per Bürgerentscheid gegen den Bau einer Moschee auf einem städtischen Grundstück gestimmt. Nun müsse die Gemeinde auf ein privates Grundstück ausweichen.

23
07
2018

Die Stadt Monheim überlasst zwei islamischen Gemeinden kostenlos ein Landstück im Wert von 850 000 Euro – gegen den Widerstand der etablierten Parteien.

27
10
2016