Sicherheit Moscheen

Die muslimische Gemeinschaft in Neuseeland hat mit Empörung auf ein Filmprojekt zu dem rechtsextremistischen Anschlag in Christchurch reagiert. Nun wurde das Projekt auf Eis gelegt.

23
07
2021
0
Symbolbild: Kerzen für die Opfer in Würzburg

Der Messer-Angreifer von Würzburg kommt in eine psychiatrische Klinik. Ermittlungen zufolge gibt es keine Hinweise auf ein extremistisches Motiv.

23
07
2021
0
Freitagspredigt

Die Freitagspredigt wird beim wöchentlichen Freitagsgebet der Muslime gehalten und behandelt sowohl religiöse, als auch gesellschaftliche Themen. IslamiQ liefert jede Woche einen Überblick.

23
07
2021
0
Kurbanfest

Am Dienstag feiern Muslime auf der ganzen Welt das Kurbanfest. Die islamischen Religionsgemeinschaften gratulieren mit Grußbotschaften zum Fest.

19
07
2021
Ausbildung der ersten Sprach- und Kulturmittler startet im August (c)Shutterstock, bearbeitet by iQ

Mitunter soll der „kulturelle Hintergrund eines Tatverdächtigen“ eine Rolle für das Motiv spielen. Um das besser zu verstehen, sollen künftig Sprach- und Kulturmittler die Justiz in NRW als „Brückenbauer“ unterstützen.

19
07
2021
0
Hanauer Anschlag Opfer des Anschlags in Hanau © Twitter, bearbeitet by iQ

Die Kapazitätsengpässe beim Hanauer Polizeinotruf 110 wurden bereits Jahre vor dem rassistischen Anschlag von Polizisten moniert. SPD-Fraktionschefin Faeser spricht von einem Skandal.

18
07
2021
Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz

Nachdem die Hochwasserkatastrophe einige deutsche Gebiete stark getroffen hat sammeln auch muslimische Organisationen Spenden für die Opfer.

17
07
2021
NSU Enver Şimşek

Vor 21 Jahren begann in Nürnberg die NSU-Mordserie. Das erste Opfer war der 38-jährige Enver Şimşek. Ein nach ihm benannter Platz soll künftig an ihn und die NSU-Verbrechen erinnern.

16
07
2021
Freitagspredigt

Die Hutba (Freitagspredigt) wird beim wöchentlichen Freitagsgebet der Muslime gehalten und behandelt sowohl religiöse, als auch gesellschaftliche Themen. IslamiQ liefert jede Woche einen Überblick.

16
07
2021
Polizei Berlin

Der Skandal um rechtsextreme Chats bei der Polizei nimmt kein Ende. Nun wurden Wohnungen von fünf Berliner Polizisten durchsucht.

14
07
2021