Mindestens zehn Menschen hat der NSU ermordet. Radikalisiert hatten sich Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe in Thüringen. Nun erinnert unweit des Landtags ein Mahnmal an ihre Opfer.

19
06
2024
0

Antimuslimischer Rassismus ist heute salonfähiger denn je. Unter dem Titel „Hinschauen und Handeln“ hat die CLAIM-Allianz eine bundesweite Kampagne gegen antimuslimischen Rassismus gestartet.

19
06
2024
0
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig

Der rassistische Angriff auf eine Familie aus Ghana in Grevesmühlen hat nun ein parlamentarisches Nachspiel. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig warnt vor Verharmlosung des Vorfalls.

18
06
2024
0
Kurbanfest

Morgen feiern Millionen von Muslime auf der ganzen Welt das Kurbanfest und damit auch den Höhepunkt des Hadsch. Islamische Religionsgemeinschaften gratulieren mit Botschaften zum Kurbanfest.

15
06
2024
0
Aufklrärungsquote, Erdbebenopfer Brandanschlag

Eine Gruppe von 20 Jugendlichen hat in Grevesmühlen zwei schwarze Mädchen angegriffen und rassistisch beleidigt. Eine Achtjährige und ihr Vater werden verletzt. Landesinnenminister und Bürgermeister äußern sich entsetzt.

15
06
2024
Symbolbild: Polizei © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

In Saarloius wurde ein 28-jähriger Syrer schwer verletzt, als ein Hund auf ihn losging. Er musste später operiert werden. Die Polizei vermutet, dass der Besitzer den Hund bewusst von der Leine gelassen hat.

14
06
2024
Freitagspredigt

Die Freitagspredigt der Muslime behandelt sowohl religiöse, als auch gesellschaftliche Themen. IslamiQ liefert jede Woche einen Überblick.

14
06
2024
HASENE will Menschen in Gaza auch helfen © Anadolu Images, bearbeitet by iQ.

Auch in diesem Jahr haben islamische Hilfsorganisationen Kampagnen zum Kurbanfest gestartet. Ziel ist es, bedürftigen Menschen eine Freude zu machen. Dabei blieben die Menschen in Gaza nicht unbeachtet.

13
06
2024
0
Moschee in Bottrop

Erneut wurde in Bottrop eine Moschee mit islamfeindlichen Parolen beschmiert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

12
06
2024
0
Studie, Arbeitsplatz

Einer aktuellen Studie zufolge sind rechtsextreme Einstellungen am Arbeitsplatz in Deutschland weitverbreitet. Nur selten werden sie sanktioniert. Die Zahlen zeigen, dass Unternehmen handeln müssen.

12
06
2024
0