Beiträge zum Stichwort: ZDF

Symbolbild: Flüchtlinge

Angela Merkel habe die Grenzen geöffnet, werfen ihr Kritiker vor. Dabei war die Grenze offen. Aber die Kanzlerin hat entschieden, dass das so bleiben sollte, vor vier Jahren. Ein ZDF-Dokudrama soll zeigen, wie die Entscheidung fiel.

02
09
2019
0

Die rechtsextreme NPD reichte dem ZDF zur Europawahl einen ausländerverachtenden Wahlspot ein. Der ZDF darf die Aussendung nach einer Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts nun ablehnen.

28
04
2019
0

Eine Dokumentation des ZDF zeigt am Dienstag das Leben von jüdischen, christlichen und muslimischen Paaren, die ein Kind erwarten. „Gute Hoffnung – Eltern werden in drei Religionen“ berichtet vom Glück und der Vorfreude.

25
03
2019
0

Was für Menschen werden heute noch Priester, Rabbi oder Imam? Das ZDF hat in einer „37 Grad“-Doku (28. März) drei Anwärter auf ihren letzten Schritten in den Beruf begleitet.

25
03
2017
0

Das ZDF gab im Rahmen einer Befragung bekannt, dass es bewusst auf schockierende Bilder über die Gräueltaten der IS und Boko Haram verzichtet. Die Mehrheit der Zuschauer stimmt diesem Beschluss zu.

05
03
2015

Die islamischen Religionsgemeinschaften widmen sich in den Freitagspredigten verschiedenen Themen. So geht es um die Themen Ehe, Rechenschaft ablegen, den Stellenwert von Lehrern.

21
11
2014
0

Das Radio Bremen plant, als erster öffentlich-rechtlicher Sender muslimische Vertreter in den Rundfunkrat mit aufzunehmen. Die rot-grüne Senatsregierung würdigt damit die Muslime als bedeutende gesellschaftliche Gruppe.

02
05
2014
0

Weil die ARD einen ausländerfeindlichen Werbespot der als rechtsextrem und islamfeindlich geltenden Splitterpartei „Pro NRW“ gesendet hat, regt sich starker Protest. Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert ein Ende der Ausstrahlung.

30
04
2014

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass der Einfluss der Politik auf das ZDF eingeschränkt werden muss. In seiner Entscheidung mahnte das Verfassungsgericht zu mehr Pluralismus und Meinungsvielfalt im öffentlich-rechtlichen Rundfunk an. Auch das Fehlen von muslimischen Vertretern in den Gremien wurde kritisiert.

26
03
2014
0

Freitagspredigten 24.01.2014

Neid, Leben und Tod, Wache halten

Die muslimischen Religionsgemeinschaften haben in ihren Freitagspredigten diese Woche verschiedene Themenschwerpunkte, die das religiöse Leben betreffen: So wird das Thema Neid behandelt, ebenso wie das Leben und der Tod. Außerdem geht es um das Thema Wache halten auf Allahs Weg.

24
01
2014
0