Beiträge zum Stichwort: Thomas De Maizière

martin_schulz

SPD-Chef Martin Schulz zeigt sich offen für die Einführung islamischer Feiertage. Der Vorschlag müsse seriös diskutiert werden.

15
10
2017
Thomas De Maizière Leitkultur

Innenminister De Maizière zeigt sich offen für eine Diskussion über die Einführung eines islamischen Feiertags. Parteikollegen kritisieren dies.

12
10
2017
Thomas De Maizière Leitkultur

„Wir zeigen unser Gesicht. Wir sind nicht Burka“, hat CDU-Minister de Maizière getextet. Viele Politiker und Kommentatoren finden das völlig daneben. Die Mehrheit der Deutschen aber nicht.

17
05
2017

In der Leitkultur-Debatte könnte der Bundesinnenminister Thomas de Maiziere einer aktuellen Umfrage zufolge mit Rückhalt in der Gesellschaft rechnen. Jeder zweite ist davon überzeugt, dass Deutschland eine Leitkultur braucht.

06
05
2017

Der renommierte Philosoph Jürgen Habermas hält eine deutsche Leitkultur nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Er widerspricht dem Bundesinnenminister De Maizière.

03
05
2017

Bundesinnenminister de Maizière hat Änderungen bei der statistischen Erfassung politisch motivierter Kriminalität angekündigt. Künftig werden auch islamfeindliche Angriffe getrennt aufgeführt.

20
10
2016

Verfassungsschutzbericht

Extremistische Szene hat Zulauf

Nach Angaben des Bundesverfassungsschutzes hat die extremistische Szene in allen Richtungen großen Zulauf im letzten Jahr erhalten. Die gesellschaftliche Mitte sei gefährdet.

29
06
2016
Deutsche Islam Konferenz

In Berlin fand heute die Deutsche Islamkonferenz statt. Islamische Wohlfahrtspflege und Seelsorge und vor allem Flüchtlingshilfe als ein Bereich der Wohlfahrtspflege haben die heutige Sitzung dominiert

10
11
2015
0

Die Muslimische Jugend Deutschland (MJD) wird aus dem Jahresbericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz gestrichen. Erwähnt wird sie lediglich in einer Randnotiz des Berichtes.

03
07
2015
0

Der Generalsekretär der CDU Peter Tauber verurteilt die islamfeindlichen Parolen der PEGIDA und zieht dabei Parallelen zum Antisemitismus des 20. Jahrhunderts. Politiker warnen außerdem davor, Muslime pauschal für die Anschläge auf die Pariser Redaktion zu verurteilen.

08
01
2015
0