Beiträge zum Stichwort: Israel

In Istanbul hat eine dreitätige Konferenz von muslimischen Gelehrten, Organisationen und Institutionen aus dem Nahen Osten begonnen. Zum Auftakt sprach der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan und betonte die Geschwisterlichkeit unter den Muslimen.

17
07
2014
0

Wir sprachen mit Moussa Al-Hassan Diaw, der sich aktiv in der „Foundation for Ethnic Understanding“ (FfEU) engagiert, über die jüdisch-muslimischen Beziehungen in Europa und wie diese weiter ausgebaut werden könnten.

14
07
2014

Muslimische Spitzenvertreter haben zu einem Ende der Gewalt im aktuellen Gaza-Konflikt aufgerufen. Auch wurde eine Öffnung der Wege für Humanitäre Hilfe für die Zivilbevölkerung in Gaza gefordert. Erste muslimische Hilfsorganisationen rufen bereits zur Nothilfe auf.

10
07
2014

In Berlin hat der Umbau für die Barenboim-Said Akademie begonnen. Ab 2016 sollen an der neuen Akademie jedes Jahr bis zu 100 Stipendiaten aus dem Nahen Osten eine musikalische Ausbildung erhalten. Die Idee für die Akademie fußt auf dem Gedanken des West-Eastern Divan Orchestra.

07
05
2014
0

„Bethlehem“ erzählt die Geschichte von einem palästinensischen Jungen und einem israelischen Geheimdienstagenten. Aus Zweckfreundschaft wird eine Vater-Sohn-Beziehung, die zu einem Dilemma führt.

07
02
2014
0

Es ist seine zweite Auslandsreise und gleich in eine Krisenregion der Welt. Papst Franziskus will im Mai 2014 Israel und Palästina besuchen. Im Schatten des Nah-Ost-Konflikts soll es auch die Ökumene zwischen der katholischen und orthodoxen Kirche gehen.

20
01
2014
0

Beschneidungsdebatte in Europa

Juden und Muslime gemeinsam gegen Intoleranz

Die Beschneidungsdebatte ist in Deutschland weitestgehend abgeebbt, geht auf europäischer Ebene aber weiter. Der Europarat hat im Oktober eine Resolution erlassen, die auf ein Verbot der Beschneidung von Jungen hinausläuft. Dagegen wehren sich jetzt Juden und Muslime gemeinsam.

04
12
2013

Inch'allah

Gratwanderung

In dem Film Inch’Allah geht es um die junge Ärztin Chloé aus Kanada, die in Jerusalem lebt und in Ramallah arbeitet. Der militärische Konflikt in ihrem Umfeld entwickelt sich in ihr zu einer inneren Zerissenheit. Chloé muss sich entscheiden

06
05
2013
0

Der Suchmaschinen-Anbieter Google hat die Bezeichnung „Palästinensische Autonomiegebiete“ bei all seinen Produkten und Angeboten mit „Palästina“ ersetzt. Hintergrund ist die Aufwertung Palästinas zum Beobachter-Staat durch die Vereinten Nationen.

05
05
2013
0